Thema: Tipps gegen Langeweile im Unterricht

(107 Postings)

*m**** (abgemeldet) - Avatar
*m**** (abgemeldet) - Avatar

*m**** (abgemeldet) (21) aus

schrieb :

#1

Hey Leute :)

Was sind so eure Methoden gegen Langeweile im Unterricht? Hier könnt ihr sie reinschreiben. Ich fange mal an:

Ausmalen:

Das Spiel spielt man meistens alleine. Das kennen sicher viele:

Man malt auf Arbeitsblättern die Zwischenräume von a, e, o, b, p usw. aus. Kann man aber auch super als einen Wettbewerb machen, wenn man sich ein paar Zeilen/Sätze auf dem Blatt ausmacht, die man ausmalt, wer dann am schnellsten fertig ist, hat gewonnen.

Balancieren:

Zugegeben, dieses Spiel sieht für Nicht-Mitspieler echt komisch aus. Ich spiele es immer mit ein paar Freunden, und es hat derjenige gewonnen, der ein Geodreieck, einen Stift oder iregndwas anderes (muss man sich davor abmachen) am längsten auf einem Körperteil (z. B. Kopf) balancieren kann. Nebenbei muss man natürlich die Hefteinträge mitschreiben und alle Arbeitsaufträge, die der Lehrer gibt, machen. Ich mache es immer mit Geodreieck auf dem Kopf.

Lehrer-Bingo:

Das Spiel ist bei uns ein echter Klassiker. Es können beliebig viele Leute mitspielen.

Jeder denkt sich fünf Wörter aus, die etwas mit dem Fach und/oder Thema zu tun hat. Bei dem Thema Insekten in Biologie wären das zum Beispiel "Segmente", "Flügel", "Grundwissen", "Benedikt, sei still!" und "Heuschrecke". Die hatte ich letztens. Wörter wie "und", "der","ein" usw. darf man nicht nehmen.

Sobald der Lehrer mindestens drei dieser Wörter gesagt hat, hat man gewonnen. 

Man kann die Spielregeln auch noch verschärfen, in dem man, wenn man gewonnen hat laut und deutlich "Bingo!" rufen muss. Ich musste deshalb fast nachsitzen... 

 

Also Leute, probiert es mal aus. und vergesst nicht mir ein Feedback zu geben und eure eigenen Ideen/Spiele hierrein zu schreiben. :)

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 98 bis 107 von 107

Felix habbelbuddeldi (Gast) (4)

schrieb :

#107

hast du auch was für leute, die (sorry) nicht hobbylos sind und dem lehrer zuhören könne während sie das hier schreiben und dadurch auf einer IGS grenzenlos unterfordert sind?

langeweile in den Unterricht (Gast) (99)

schrieb :

#106

Halo liebe Leude,

Ich knowe dass auch vong den Langeweile her.

cool!

eure

langeweile in den Unterricht

R0y4lEric (Gast) (12)

schrieb :

#105

ALTA DAS IST SO LANGWEILIG WENN MAN FERTIG IST UND ALLE ANDEREN NOCH 20JAHRE GEFÜHLT BRAUCHEN!!!!

coolgirl1281 (Gast) (11)

schrieb :

#104

langeweile

pegasus01 (Gast) (12)

schrieb :

#103

Schreibt einen Zettel. Auf den schreibt ihr:Wer hat den Elefanten an die Decke gemalt? Nun zerknüllt ihr ihn und werft ihn in die Klasse. jeder wird hochschauen...;-)

PS: Hab es selber getestet. Funktioniert wirklich!

aus Krems

lieboli - Avatar

Postings: 28

Mitglied seit
27.06.2016

lieboli - Avatar

lieboli (18) aus Krems

Postings: 28

Mitglied seit 27.06.2016

schrieb :

#102

hahaha da kann ich 10000 sachdn aufzählen. :)

am besten wär wahrscheinlich versuchen, dass man dem lehrer zuhört, aber ich kenn das, das geht oft nicht. Vor allem in physik oder chemie oder so..das geht gaaar nicht bei mir.

Ich zeichne immer, vor allem an den rändern vom buch oder heft, bei mir sind alle seiten angeschiert, das ist ein wahnsinn haha. :) oder oft frag ich auch ob ich aufs klo gehen kann und spiel dann mitn handy und bleib bissl länger weg. ansonsten tratschn tratschn tratschn, das geht immer :) aber ich hab auch schon oft schimpfer bekommen von den lehrern, aber das halt ich aus :)

Sophia x3 - Avatar

Postings: 1145

Mitglied seit
18.06.2016

Sophia x3 - Avatar

Sophia x3 (17)

Postings: 1145

Mitglied seit 18.06.2016

schrieb :

#101

Zitat von: Falkland

Hier sind ein paar echt gute Tipps dabei (ich sitze mir gerade mit Block und Papier und habe mir ein paar notiert, um sie auszuprobieren :D).

Was ich noch beisteuern kann ...

 

1. Klassenbuch der Schüler

- Das war halt ein selbst gebasteltes Buch, wo alle sich Spitznamen ausgedacht und dann geschrieben haben. Es wurde in besonders langweiligen herum gegeben, allerdings sollte man vorsichtig sein (= nicht über Lehrer lästern oder sie benoten ---> haben manche aus meiner Klasse getan) und es bei Lehrern mit Argusaugen am besten gar nicht ausprobieren.

(Aus meiner Klasse wurde ein Junge dabei auch mal erwischt.)

- Ich persönlich rate von diesem “Spiel“ eher ab, allerdings ist es etwas ganz anderes, wenn man eine Geheimsprache verwendet. ;)

 

2. A, B, C oder D (2-3 Spieler)

- Man erstellt sozusagen einen Fragebogen. Ich fange mal mit einer ersten Beispielsfrage an:

 

Welche Frisur hast du?

a) Rastas

b) Dauerwelle

c) Sidecut

d) Dutt

- Anstatt die Optionen vorzulesen, fragt man einfach nur “Welche Frisur hast du? A, B, C oder D?“

Das Ganze geht mit beliebig vielen Fragen, und am Ende wird alles zusammen vorgelesen. Zum Beispiel:

 

Welche Frisur hast du?

a) Rastas

b) Dauerwelle

c) Sidecut

d) Dutt

 

Welche Haarfarbe hast du?

a) schleimgrün

b) rabenschwarz

c) honigblond

d) kupferfarben

 

Wo wohnst du?

a) im Andromedanebel

b) auf einer Eisscholle im Polarmeer

c) im Outback

d) auf der Lehrertoilette

 

Was ist dein Lieblingsessen?

a) Haiflosse

b) Coffee to go

c) Heuschrecken

d) Fingernägel

 

“Du hast einen schleimgrünen Dutt. Dein Zuhause ist im Andromedanebel und am liebsten isst du Heuschrecken.“

- Dabei kommen, wie man sehen kann, ganz witzige Sachen raus - normalerweise spielen wir es aber mit ein paar mehr Fragen (unter anderem ‘Wer ist dein Traumpartner?‘, wo dann oft verschiedene Lehrer aufgelistet werden ;)), damit es noch witziger wird.

 

Das mit den Fragebögen haben wir mal auf Klassenfahrt gespielt. :D Bei mir kam einmal raus: "Du hast zehn Geschwister, deine Eltern sind von Beruf Elefanten-Fußnägelschneider, ihr wohnt in einem Hochhaus in Singapur und in den letzten Ferien wart ihr in Südafrika." Und einmal in einem Fragebogen zum Thema Zukunftshochzeit kam raus: "Du wirst später (jemand aus meiner Klasse) heiraten, eure Hochzeit findet in einem ehemaligen Gefängnis im Keller statt, deine Trauzeugin ist unsere Klassenlehrerin und eure Hochzeitsreise macht ihr in einem Kunstmuseum."

Rolphy (Gast) (16)

schrieb :

#100

Mir ist fad

svantje k. (Gast) (12)

schrieb :

#99

hii

ich langweile mich im unterricht un

aus Schleswig-Holstein

Falkland - Avatar

Postings: 507

Mitglied seit
06.10.2015

Falkland - Avatar

Falkland (16) aus Schleswig-Holstein

Postings: 507

Mitglied seit 06.10.2015

schrieb :

#98

Hier sind ein paar echt gute Tipps dabei (ich sitze mir gerade mit Block und Papier und habe mir ein paar notiert, um sie auszuprobieren :D).

Was ich noch beisteuern kann ...

 

 

1. Klassenbuch der Schüler

- Das war halt ein selbst gebasteltes Buch, wo alle sich Spitznamen ausgedacht und dann geschrieben haben. Es wurde in besonders langweiligen herum gegeben, allerdings sollte man vorsichtig sein (= nicht über Lehrer lästern oder sie benoten ---> haben manche aus meiner Klasse getan) und es bei Lehrern mit Argusaugen am besten gar nicht ausprobieren.

(Aus meiner Klasse wurde ein Junge dabei auch mal erwischt.)

- Ich persönlich rate von diesem “Spiel“ eher ab, allerdings ist es etwas ganz anderes, wenn man eine Geheimsprache verwendet. ;)

 

 

2. A, B, C oder D (2-3 Spieler)

- Man erstellt sozusagen einen Fragebogen. Ich fange mal mit einer ersten Beispielsfrage an:

 

Welche Frisur hast du?

a) Rastas

b) Dauerwelle

c) Sidecut

d) Dutt

- Anstatt die Optionen vorzulesen, fragt man einfach nur “Welche Frisur hast du? A, B, C oder D?“

Das Ganze geht mit beliebig vielen Fragen, und am Ende wird alles zusammen vorgelesen. Zum Beispiel:

 

Welche Frisur hast du?

a) Rastas

b) Dauerwelle

c) Sidecut

d) Dutt

 

Welche Haarfarbe hast du?

a) schleimgrün

b) rabenschwarz

c) honigblond

d) kupferfarben

 

Wo wohnst du?

a) im Andromedanebel

b) auf einer Eisscholle im Polarmeer

c) im Outback

d) auf der Lehrertoilette

 

Was ist dein Lieblingsessen?

a) Haiflosse

b) Coffee to go

c) Heuschrecken

d) Fingernägel

 

“Du hast einen schleimgrünen Dutt. Dein Zuhause ist im Andromedanebel und am liebsten isst du Heuschrecken.“

- Dabei kommen, wie man sehen kann, ganz witzige Sachen raus - normalerweise spielen wir es aber mit ein paar mehr Fragen (unter anderem ‘Wer ist dein Traumpartner?‘, wo dann oft verschiedene Lehrer aufgelistet werden ;)), damit es noch witziger wird.

Postings 98 bis 107 von 107