Die Anschlüsse am Computer

Teil 15 von 22

von Kai Hirschmann

Ohne zusätzliche Geräte kannst du deinen Computer gar nicht benutzen. Für die Maus, die Tastatur, den Drucker, den Bildschirm und viele andere Geräte gibt es spezielle Anschlüsse an deinem PC. Doch was gehört in welche Anschlüsse?

(Quelle: Kai Hirschmann)

Auf der Rückseite deines Computers findest du viele Anschlüsse für allerlei Computerzubehör. Manche Anschlüsse sind eventuell auch nochmal zusätzlich vorne am PC - für Geräte, die nur mal kurz mit dem PC verbunden werden wie Handy oder Digitalkamera. Hier erklären wir kurz, was wo angeschlossen werden kann:

Werbung (warum?)
  1. PS/2-Anschluss für die Tastatur
  2. PS/2-Anschluss für die Maus
  3. USB 1.0-Anschlüsse:
    hier können sehr viele verschiedene Geräte angeschlossen werden: Digitalkamera, externe Festplatte, mp3-Player, Handy, PDA, Scanner,...
  4. Serielle Schnittstelle (COM 1): hier wurden früher Maus, Tastatur oder Modem angeschlossen. Heute kannst du hier zum Beispiel dein Handy anschließen
  5. Parallele Schnittstelle (RS-232 oder auch V24 genannt) mit 25 Polen: Drucker-Anschluss
  6. Monitor-Anschluss (Serielle Schnittstelle für die Grafikkarte)
  7. USB 2.0-Anschlüsse:
    auch hier können sehr viele verschiedene Geräte angeschlossen werden, die Übertragung geht aber schneller: Digitalkamera, externe Festplatte, mp3-Player, Handy, PDA, Scanner,...
  8. Netzwerk-Anschluss (Netzwerkkarte)
  9. Mikrofon-Eingang (Soundkarte)
  10. Audio-Ausgang (Soundkarte) für Kopfhörer oder die Verbindung mit der Stereoanlage
  11. Audio-Eingang (Soundkarte): hier wird zum Beispiel die TV-Karte eingestöpselt . Du kannst aber auch Musik von Kassette oder Minidisc hier auf den Computer überspielen. Dafür brauchst du ein Programm, das Musik aufnehmen und abmischen kann.

(Quelle: Kai Hirschmann)


Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben. Wir freuen uns auf dein Feedback!
Werbung (warum?)

97 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 15 von 22

Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.

Hier kannst du deine persönliche Bewertung für den Artikel abgeben. Wähle zwischen einem Stern (schlecht) und fünf Sternen (super). Zusätzlich kannst du einen Kommentar abgeben. Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Jahre

Sterne*:

(1 Stern = schlecht, 5 Sterne = super)