Thema: Altersfreigabe-achtet ihr darauf oder nicht?

(84 Postings)

aus Berlin

girlgame333 - Avatar

Postings: 1550

Mitglied seit
01.10.2011

girlgame333 - Avatar

girlgame333 (21) aus Berlin

Postings: 1550

Mitglied seit 01.10.2011

schrieb :

#1

Ich wollte einfach mal wissen ob ihr auf die

Altersfreigabe achtet,ich bin 11& spiele schon Spiele ab 12

aber ab 16&18 spiele ich nicht,weil ich diese Spiele ohnehin nicht

mag.Achtet ihr darauf?

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 65 bis 74 von 84

aus Wien

newboy - Avatar

Postings: 32

Mitglied seit
13.01.2016

newboy - Avatar

newboy (20) aus Wien

Postings: 32

Mitglied seit 13.01.2016

schrieb :

#74

Prinzipiell würde ich sagen eher nein, das interessiert mich kaum und ich schaue schon das was ich auch möchte, aber ich komme auch damit klar muss ich sagen und meine eltern sind null streng. Engelchen-Smiley mit Heiligenschein

Ayana (Gast) (15)

schrieb :

#73

Ich gucke schon aus Interesse IMMER auf die FSK. Meiner Meinung nach ist es wichtiger, WARUM etwas erst ab 12 oder erst ab 16 freigegeben ist. Ich habe mal einen Film über den 2. WK gesehen, der erst ab 12 war und war damals13, ich habe den Film ganz gut vertragen, weil ich schon über das Thema bescheid wusste, mich dafür interessiert habe und auch wenn es über wahre Ereignisse ging, waren die gezeigten Bilder alle nicht echt. Ein Horrorfilm, der wegen zu viel Gewalt oder Waffen, erst ab 12 oder 16 ist, würde ich NIE gucken, weil ich weiß, dass ich damit Probleme habe. Ich vermeide auch Filme, in denen viele Kraftausdrücke oder sexuelle Themen vorkommen. Ich finde, ab 12 kann man selbe einschätzen, ob ein Film für sich geeignet ist, wenn man ungefähr weiß, was daran kritisch sein könnte. Vielleicht WOLLEN einige auch mit 18 höchstens Filme ab 12 sehen, weil sie wissen, dass Filme, die so schlimm sind, dass sie FSK16/18 haben, nichts für sie sind. Ich gucke ja schon ungern Filme ab 12. Meiner Erfahrung nach sind gute Filme eh immer FSK 0 oder 6. Alles danach ist eher nur Gemetzel, voll von Sexualthemen oder sonstiges.

aus Interwebshausen

ILikeTrains - Avatar

Postings: 89

Mitglied seit
10.01.2016

ILikeTrains - Avatar

ILikeTrains (21) aus Interwebshausen

Postings: 89

Mitglied seit 10.01.2016

schrieb :

#72

Hab mich noch nie für die Kennzeichen interessiert.

Auch wenn sich die Verkäufer gesetzlich gesehen an die Freigaben halten müssen, letztlich sind es Empfelungen.

Mord und Totschlag, genauso wie Dorgen und Sexualität gehören zu unserer Gesellschaft dazu, traurig aber so ist es eben nunmal.

Die Augen davor zu verschließen bringt eben einfach nichts.

 

Letztlich liegt es in der Verantwortung der Eltern. Zu sagen "ne Jonas, du bist 17 Jahre alt und da steht ne 18 drauf, das darfst du nicht" ist bestimmt nicht die beste Lösung. Man muss sein Kind einschätzen können inwieweit es mit welchen Inhalten umgehen kann.

Einem 8 Jährigen ein [Anmerkung der Moderation: "Verdeutschten" Titel des Games entfernt, weil es mit USK 16 oder höher gekennzeichnet ist.] (Originaltitel verdeutscht...Zensur undso^^) in die Hand zu drücken mag nicht das pädagogisch sinnvollste sein. Ein 16 Jähriger wird damit aber weitaus weniger Probleme haben.

 

Lg Dennis

Fa**** (abgemeldet) - Avatar
Fa**** (abgemeldet) - Avatar

Fa**** (abgemeldet) (16)

schrieb :

#71

Zitat von: Keks09

Ich schaue mir dir Altersbeschränkungen an. Allerdings finde ich man sollte selbst einschätzen was man verdrägt und was nicht. Ich habe gemerkt das mir gruselige Sachen so gut wie gar nichts ausmachen. Deswegen schaue ich mir im Internet schon seit ich 11 bin spiele ab 16 bzw. 18 von Let´s Playern an. Meine Freunde und ich schauen auch manchmal Filme die nicht für unsere Altersklasse bestimmt sind. Und ich finde es auch nicht schlimm, weil man ja weiß das es nicht echt ist.

Mach ich auch so. Spiele ab 16 und 18 müssen nicht gleich"Angstmacher" für Kinder sein. Es kommt ja auch ein bisschen auf den Lets Player an. Wenn er alle mit zusammen gebissen Zähnen killt ist das was anderes wie wenn er einfach zockt. . . Hm. Kann ich nicht besser sagen sorry
Fa**** (abgemeldet) - Avatar
Fa**** (abgemeldet) - Avatar

Fa**** (abgemeldet) (16)

schrieb :

#70

Eigentlich könnte man die FSK ganz abschaffen. Manchmal verstehe ich echt nicht wieso ab es diesem und jenen Alter erlaubt ist. Stattdessen sollte es andere Empfehlungen geben an die man die nächste Stufe ebenfalls spielen darf wenn man zwischen zwei Einstufungen liegt.
lillidia - Avatar

Postings: 13

Mitglied seit
08.01.2016

lillidia - Avatar

lillidia (21)

Postings: 13

Mitglied seit 08.01.2016

schrieb :

#69

Ich interessiere mich eigentlich nicht für Horror oder sowas. Deswegen habe ich mir darüber noch nie wirklich Gedanken gemacht. Aber ich glaube Altersbeschränkungen haben meistens schon ihren Grund Smiley mit Heiligenschein
 

li**** (abgemeldet) - Avatar
li**** (abgemeldet) - Avatar

li**** (abgemeldet) (16)

schrieb :

#68

Kann ich gar nicht besonders sagen. Ich zocke ja nicht und schaue auch keine Lets Plays. Ich darf von meinen Eltern aus schon Filme und Co ab 12 gucken, aber die interessieren mich eigentlich gar nicht wirklich.
 

aus Tomorrowland

Keks09 - Avatar

Postings: 661

Mitglied seit
20.02.2013

Keks09 - Avatar

Keks09 (19) aus Tomorrowland

Postings: 661

Mitglied seit 20.02.2013

schrieb :

#67

Ich schaue mir dir Altersbeschränkungen an. Allerdings finde ich man sollte selbst einschätzen was man verdrägt und was nicht. Ich habe gemerkt das mir gruselige Sachen so gut wie gar nichts ausmachen. Deswegen schaue ich mir im Internet schon seit ich 11 bin spiele ab 16 bzw. 18 von Let´s Playern an. Meine Freunde und ich schauen auch manchmal Filme die nicht für unsere Altersklasse bestimmt sind. Und ich finde es auch nicht schlimm, weil man ja weiß das es nicht echt ist.

Cl**** (abgemeldet) - Avatar
Cl**** (abgemeldet) - Avatar

Cl**** (abgemeldet) (15)

schrieb :

#66

ich spiele keine Spiele zum kaufen oder downloaden,daher muss es bei mir mit Filmen reichen.Dort beachte ich sie eigentlich immer aber ich habe schon den ein oder anderen Film ab 12 mit meinen Eltern geguckt .

Fa**** (abgemeldet) - Avatar
Fa**** (abgemeldet) - Avatar

Fa**** (abgemeldet) (16)

schrieb :

#65

Mach ich genauso Uhu Yoshi

Postings 65 bis 74 von 84