Thema: Was sagt ihr dazu, dass immer mehr Flüchtlinge nach Deutschland kommen?

(102 Postings)

Alena172 (Gast) (15) aus

schrieb :

#1

Hallo,

 

zur Zeit ist es ja das Thema überhaupt: Flüchtlinge!

 

Doch was ist eure Meinung dazu? Wie findet ihr es, dass immer mehr Flüchtlinge nach Deutschland kommen und Asyl suchen?

 

Ich würde mich auf eure Meinung freuen!

 

Alena

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 23 bis 32 von 102

aus Vorort von München

Turnfloh - Avatar

Postings: 302

Mitglied seit
04.12.2014

Turnfloh - Avatar

Turnfloh (19) aus Vorort von München

Postings: 302

Mitglied seit 04.12.2014

schrieb :

#32

Die Flüchtlinge haben alle ein Smartphone, aber die meisten keinen Pass. Wie kommt das denn? Ich habe immer gedacht, wenn ich ins Ausland fahre brauche ich einen Pass, sonst komme ich nicht ins Land. Könnt ihr mir das erklären?

aus Frankfurt am Main

Hannah_aus_Hessen - Avatar

Postings: 182

Mitglied seit
02.01.2015

Hannah_aus_Hessen - Avatar

Hannah_aus_Hessen (19) aus Frankfurt am Main

Postings: 182

Mitglied seit 02.01.2015

schrieb :

#31

Ich kann die Flüchtlinge gut verstehen wenn sie vor dem Krieg in ihrer Heimat fliehen. Ich finde es auch gut dass Deutschland ihnen helfen will. Nur inzwischen sind es so viele dass ich glaube, wir können gar nicht mehr allen helfen. Viele werden in Turnhallen untergebracht, aber wenn wir wochenlang oder monatelang oder noch länger  keinen Sport mehr machen können ist das auch nicht richtig. Die anderen Länder in Europa müssen hier auch helfen, nicht nur Deutschland!!!
 

aus Berlin

Happy *-*  - Avatar

Postings: 879

Mitglied seit
26.11.2013

Happy *-*  - Avatar

Happy *-* (21) aus Berlin

Postings: 879

Mitglied seit 26.11.2013

schrieb :

#30

Zitat von: Skyline

Schon Klar, ich hab ja auch Mitgefühl aber ich kanns halt nicht nachvollziehen, das sie alles bekommen und nicht selber beantragen wie jeder andere.

 

was sollen die denn machen? Die haben garkeine Deutschkenntnisse und in Deutschland sollte man die haben. 

aus bremervörde

daniel12301112 - Avatar

Postings: 6

Mitglied seit
16.04.2015

daniel12301112 - Avatar

daniel12301112 (19) aus bremervörde

Postings: 6

Mitglied seit 16.04.2015

schrieb :

#29

meine meinung ist es könne zwar flüchtlinge kommen aber es sind schon wieder zu viel ergemdwan ist deutschland foolll

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

cooler tanzender Smiley

 

Uh**** (abgemeldet) - Avatar
Uh**** (abgemeldet) - Avatar

Uh**** (abgemeldet) (17)

schrieb :

#28

Ich habe, wenn man sich die persönlichen Schicksale anschaut auch totales Mitgefühl, aber die willkommenspolitik ist auch nicht die Lösung. Bin Ungarn finde ich das blöd weil sie die Nachbarländer belasten. Wenn ihr was zum Kopfschütteln braucht dann schaut euch logo! an.

#L**** (abgemeldet) - Avatar
#L**** (abgemeldet) - Avatar

#L**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#27

Zitat von: Skyline

Schon Klar, ich hab ja auch Mitgefühl aber ich kanns halt nicht nachvollziehen, das sie alles bekommen und nicht selber beantragen wie jeder andere.

 

Sehe ich auch so.Ich finde den Königssteiner Schlüßel keine gute Lösung, weil jedes Bundesland selbstentscheiden soll, wi viel sie aufnehmen wollen und nicht einfach welche dahingestellt bekommen und gesagt wird:das sind eure flüchtlinge.Ich komme mir da immer so vor:Schoki=Flüchtlinge, Kleinkinder=Bundeslandanwohner, Eltern=Die Leute, die Die Flüchtlinge verteien:

 

Eltern zu Kleinkind:Hier bitte sehr, deine Schokolade

Skyline - Avatar

Postings: 477

Mitglied seit
16.06.2014

Skyline - Avatar

Skyline (19)

Postings: 477

Mitglied seit 16.06.2014

schrieb :

#26

Zitat von: Happy *-*

was sollen die denn tun, deiner Meinung nach? In ihrem Land bleiben, um dann irgendwann zu sterben? Man muss die Menschen auch verstehen, die würden bestimmt auch lieber in ihrem Heimatland bleiben. Stell dir mal vor du würdest in ihrer Haut stecken, dann wärst du auch froh, wenn du nach Deutschland kommen dürftest, und nicht mehr jeden Tag angst haben müsstes, umgebracht zu werden.

 

Schon Klar, ich hab ja auch Mitgefühl aber ich kanns halt nicht nachvollziehen, das sie alles bekommen und nicht selber beantragen wie jeder andere.

#L**** (abgemeldet) - Avatar
#L**** (abgemeldet) - Avatar

#L**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#25

Ich finde es nicht gut ,dass SO EXTREMS viele nach DEUTSCHLAND kommen.Aber das Flüchtlinge kommen finde ich gut, denn sie vertrauen Deutschland.

Die Politiker reden teilweise so nen Schwachsinn, da blicke selbst ich nicht durch.Gestern im ARD abend "Markus Lanz" war ein AFD Politiker(#NameVergessen)und der hat von einer Demonstration gegen Flüchtlinge enfacht und hat geschrien:Deutschland bleibt Deutsch, Deutschland gehört den Deutschen.Ich fande das klang so ziemlich nach Hitler...Er hat auch ca 5sec mit 2Fingern(Zeige und Mittelfinger)unter die Nase gefasst und einen "Hitlerbart" gemacht.Ich habe so einen Hass auf die AFD(Alternative fü Deutschland-Anscheinend eine sehr schlechte).An alle die die AFD mögen, esist nix gegen euch sondern gegen die Poliziker dort.

Vielen Dank fürs Lesen, ich

 

aus Berlin

Happy *-*  - Avatar

Postings: 879

Mitglied seit
26.11.2013

Happy *-*  - Avatar

Happy *-* (21) aus Berlin

Postings: 879

Mitglied seit 26.11.2013

schrieb :

#24

Zitat von: Skyline

Ich finds doof. Die deutschen die Hartz IV bekommen, müssen alles beantragen und werden teilweise abgelehnt. Die Flüchtlinge bekommen wirklich ALLES .

was sollen die denn tun, deiner Meinung nach? In ihrem Land bleiben, um dann irgendwann zu sterben? Man muss die Menschen auch verstehen, die würden bestimmt auch lieber in ihrem Heimatland bleiben. Stell dir mal vor du würdest in ihrer Haut stecken, dann wärst du auch froh, wenn du nach Deutschland kommen dürftest, und nicht mehr jeden Tag angst haben müsstes, umgebracht zu werden. 

Skyline - Avatar

Postings: 477

Mitglied seit
16.06.2014

Skyline - Avatar

Skyline (19)

Postings: 477

Mitglied seit 16.06.2014

schrieb :

#23

Ich finds doof. Die deutschen die Hartz IV bekommen, müssen alles beantragen und werden teilweise abgelehnt. Die Flüchtlinge bekommen wirklich ALLES .

Postings 23 bis 32 von 102