Thema: Habt ihr euch schonn mal ein Körperteil gebrochen? wenn ja was?

(85 Postings)

*F**** (abgemeldet) - Avatar
*F**** (abgemeldet) - Avatar

*F**** (abgemeldet) (16) aus

schrieb :

#1

Viele von euch haben sich schonmal etwas gebrochen hier könnt ihr euch austauschen wie es war hattet ihr einen Rollstuhl oder Krücken?

                              Viel Spaß

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 26 bis 35 von 85

Yv**** (abgemeldet) - Avatar
Yv**** (abgemeldet) - Avatar

Yv**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#35

3 mal Arm, 2 mal Handgelenk, 2 mal Fuß und 1 mal Bänderriss. Arm 2-3 Jahre (Weil ich den Gips auch über meinem 3.Geburtstag nocht hatte) , Arm 12 Jahre, Arm 13 Jahre , Handgelenk 6 Jahre, Handgelenk 12 Jahre, Fuß 4 Jahre, Fuß 12 Jahre und Bänderriss 11 Jahre.

Das war voll doof weil als ich mir Das Handgelenk mit 6 Jahren gebrochen hatte da hatte ich Einschulung, und ich bin Rechtshändlerin und ich hatte mir das rechte Handgelenk gebrochen und konnte nicht schreiben.

Ha**** (abgemeldet) - Avatar
Ha**** (abgemeldet) - Avatar

Ha**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#34

Hallo, ich habe mir vor einem Jahr das linke Handgelenk gebrochen , das war aber nicht so schlimm , es war kein offener Bruch und musste deshalb auch nicht genäht werden oder der gleichen. Ich musste jedeglich 4 Wochen einen Verband tragen aber das war nicht so schlimm. Vielleicht ein bisschen nervig weil ich gerade im Urlaub auf Mallorca war. Zum Glück musste ich den Verband nur noch 2 Tage dort tragen. Als ich ihn ausgezogen habe war mein Handgelenk so wenig genutzt worden das er muskeln abgebaut hat das wiederum die Folge hatte das es anfangs ziemlich mühselig war ihn wieder zu trainiern. Aber es war wenigstens wegen des täglichen Schwimmen keine lange Zeit gewesen.

 

Liebe grüße Havaneser

aus Berlin

WakeUp - Avatar

Postings: 19

Mitglied seit
18.03.2013

WakeUp - Avatar

WakeUp (18) aus Berlin

Postings: 19

Mitglied seit 18.03.2013

schrieb :

#33

Ich habe mir noch nie etwas gebrochen ...

ich fall auch nicht so oft hin...

aber wenn ich hin flieg dann aber richtig!

hier eine lustige Geschichte :

wir haben in der Schule so ein Stück fuer die Eltern geprobt und da mussten wir im Kreis rennen ( auf sch*** glatten Boden )…

dann bin ich voll hingeflogen aufgestanden und gleich wieder hingefallen . Zum Glück war das nur in der Probe... Jedenfalls mussten meine Mitschüler die ganze Probe lachen . DAS WAR PEINLICH ABER IRGENTWIE AUCH LUSTIG

*I**** (abgemeldet) - Avatar
*I**** (abgemeldet) - Avatar

*I**** (abgemeldet) (24)

schrieb :

#32

Zitat von: girlgame333

Viele der Geschichten hier stimmen nicht.

Wer sich ein Bein bricht bekommt immer nur Krücken

kein Rollstuhl!Einen Rohlstull bekommt man,wenn man sich

zwei Beine gebrochen hat oder das Knie oder die Hüfte.Wenn man den Finger nicht mehr bewegen kann,hast du ihn höchstwahrscheinlich angeknackst.Ein gebrochener Finger

braucht auch keinen Gips,nur einen Verband.

Was hier alle sich getan haben....echt unglaublich!Wenn man seine rechte Hüfte beschädigt hat,braucht man einen Rollstuhl.

Und man kann erst nicht mehr laufen,wenn die ganze Hüfte beschädigt ist sowie die Wirbelsäule.Sonst kann man die Hüfte auch austauschen.Und einen Oberschenkelbruch u.s.w in einem ist so selten!Dafür muss man ein Extremsportler sein :O

Dafür muss man nicht unbedingt Extremsportler sein. Oberschenkelbrüche z.B. gibt es häufig mal bei Vekehrsunfällen, sie aber auch durch Entkalkungen des Knochens enstehen, was häufiger bei älteren Menschen auftreten kann. Für einen Oberschenkelhalsbruch reicht z.B. sogar nur ein einfacher Sturz aus.

aus Berlin

girlgame333 - Avatar

Postings: 1550

Mitglied seit
01.10.2011

girlgame333 - Avatar

girlgame333 (20) aus Berlin

Postings: 1550

Mitglied seit 01.10.2011

schrieb :

#31

Viele der Geschichten hier stimmen nicht.

Wer sich ein Bein bricht bekommt immer nur Krücken

kein Rollstuhl!Einen Rohlstull bekommt man,wenn man sich

zwei Beine gebrochen hat oder das Knie oder die Hüfte.Wenn man den Finger nicht mehr bewegen kann,hast du ihn höchstwahrscheinlich angeknackst.Ein gebrochener Finger

braucht auch keinen Gips,nur einen Verband.

Was hier alle sich getan haben....echt unglaublich!Wenn man seine rechte Hüfte beschädigt hat,braucht man einen Rollstuhl.

Und man kann erst nicht mehr laufen,wenn die ganze Hüfte beschädigt ist sowie die Wirbelsäule.Sonst kann man die Hüfte auch austauschen.Und einen Oberschenkelbruch u.s.w in einem ist so selten!Dafür muss man ein Extremsportler sein :O

*I**** (abgemeldet) - Avatar
*I**** (abgemeldet) - Avatar

*I**** (abgemeldet) (24)

schrieb :

#30

Zitat von: Yvonne00

Ich hab seit gestern einen Gips weil ich mir den  rechten Arm angebrochen hab und ich muss noch 1 Woche Gips tragen.

Kann jetzt garnicht schreiben weil ich ja einen Gips habe.

Gute Besserung!

*I**** (abgemeldet) - Avatar
*I**** (abgemeldet) - Avatar

*I**** (abgemeldet) (24)

schrieb :

#29

Zitat von: *Franziska*

Weiß jemand was ist wenn der Zeigefinger bei jeder bewegung weh tut und ihn nicht mehr richtig bewegen kann? Das hab ich gerade

Vielleicht verrenkt, verstaucht oder sonstiges. Ist er denn angeschwollen?

Yv**** (abgemeldet) - Avatar
Yv**** (abgemeldet) - Avatar

Yv**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#28

Ich hab seit gestern einen Gips weil ich mir den  rechten Arm angebrochen hab und ich muss noch 1 Woche Gips tragen.

Kann jetzt garnicht schreiben weil ich ja einen Gips habe.

Ju**** (abgemeldet) - Avatar
Ju**** (abgemeldet) - Avatar

Ju**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#27

Den Arm und den Fuß

*F**** (abgemeldet) - Avatar
*F**** (abgemeldet) - Avatar

*F**** (abgemeldet) (16)

schrieb :

#26

Weiß jemand was ist wenn der Zeigefinger bei jeder bewegung weh tut und ihn nicht mehr richtig bewegen kann? Das hab ich gerade

Postings 26 bis 35 von 85