Thema: Habt ihr euch schonn mal ein Körperteil gebrochen? wenn ja was?

(85 Postings)

*F**** (abgemeldet) - Avatar
*F**** (abgemeldet) - Avatar

*F**** (abgemeldet) (16) aus

schrieb :

#1

Viele von euch haben sich schonmal etwas gebrochen hier könnt ihr euch austauschen wie es war hattet ihr einen Rollstuhl oder Krücken?

                              Viel Spaß

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 2 bis 5 von 85

Da**** (abgemeldet) - Avatar
Da**** (abgemeldet) - Avatar

Da**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#5

Bis jetzt hab ich mir noch nie etwas gebrochen, zum Glück. Aber aus meiner Klasse hat sich ein Junge schon mindestens 4-mal den Arm gebrochen, und war noch öfter im Krankenhaus.

Fe**** (abgemeldet) - Avatar
Fe**** (abgemeldet) - Avatar

Fe**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#4

Ich kenne ein Mädchen das sich absichtlich etwas gebrochen hat. Ich weiß bis heute nicht warum aber ich vermute mal sie war sehr verzweifelt oder so...

La**** (abgemeldet) - Avatar
La**** (abgemeldet) - Avatar

La**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#3

Ich habe mir selber den Fuß gebrochen am 11.11.2012 und es tut hölisch weh!!! Muss jetzt 3 Monate im Rollstuhl sitzen und dann 2 Monate mit Krücken laufen Also 5 Wochen den Gipsheulender Smiley

Aber am schlimmsten ist es in der Schule denn da muss ich immer wenn ich an die Tafel schreiben muss mit dem Rollstuhl nach vorne

Laura Lassnaris hat sich den Fuß gebrochen !!!!!!!!!!!!!!

Laura Lassnaris

Fe**** (abgemeldet) - Avatar
Fe**** (abgemeldet) - Avatar

Fe**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#2

okay, ob man bei soeinem Thema spaß hat... naja, ich vage es zu bezweifeln.

 

also, ich habe mir insgesamt zweimal den rechten Arm gebrochen.

Einmal das ganze Handgelenk durch, beim zweitem mal "bloß" angebrochen bzw. halb abgesplittert.

Das war echt schmerzhaft!

Aber ich meine, klar ist es schmerzhaft, also...

der Gips war eigentlich ganz in ordnung, nach einer Woche stilllegen bakam ich einen neuen, elastischeren (gibt es das Wort überhaupt?)

mit dem ich dann auch duschen und schwimmen konnte.

 

Naja, aber natürlich habe ich mich gefreut, als das blöde ding endlich ab gemacht wurde.

 

Bis heute ist mein Handgelenk ein wenig angeknackst geblieben!

Immer wenn ich meine Handflächen nach oben drehe knackt es ganz scheußlich.

 

;)

Und macht es spaß soetwas zu lesen?

Also mir würde dabei schlecht werden, wenn ich es nicht bereits selbst erlebt hätte.

Postings 2 bis 5 von 85