Thema: Habt ihr euch schonn mal ein Körperteil gebrochen? wenn ja was?

(85 Postings)

*F**** (abgemeldet) - Avatar
*F**** (abgemeldet) - Avatar

*F**** (abgemeldet) (16) aus

schrieb :

#1

Viele von euch haben sich schonmal etwas gebrochen hier könnt ihr euch austauschen wie es war hattet ihr einen Rollstuhl oder Krücken?

                              Viel Spaß

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 16 bis 25 von 85

*I**** (abgemeldet) - Avatar
*I**** (abgemeldet) - Avatar

*I**** (abgemeldet) (24)

schrieb :

#25

Zum Glück nicht. Allein bei dem Gedanken an das Krankenhaus gefriert mir das Blut in den Adern. :-o geschockter Smiley

Tu**** (abgemeldet) - Avatar
Tu**** (abgemeldet) - Avatar

Tu**** (abgemeldet) (17)

schrieb :

#24

Ich bin am 16.12.2012 schlimm hingefalen und jetzt ist meine rechte Hüfte beschädigt und abgesplittert jetzt kann ch nicht mehr laufen und wahrscheinlich kann ich für immer nicht mehr laufen jetzt habe ich Krücken kriege aber auch bald einen Rollstuhl

*m**** (abgemeldet) - Avatar
*m**** (abgemeldet) - Avatar

*m**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#23

Zitat von: Kassler Land Lotta

Hatte schonmal mein ganzzes Bein im Gips weil ich gefallen bin da war ich 7 und musste 3 Monate Rollstuhl und 2 Monate Krücken sogar an meinem Geburtstag musste ich mit Krücken laufen. Mein Knie war gesplittert, mein Schienbein war angebrochen, mein Fuß war gebrochen, mein Oberschenkel war gebrochen, und deswegen hatte ich mein ganzes Bein im Gips

 

WOW!!!

Ka**** (abgemeldet) - Avatar
Ka**** (abgemeldet) - Avatar

Ka**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#22

Hatte schonmal mein ganzzes Bein im Gips weil ich gefallen bin da war ich 7 und musste 3 Monate Rollstuhl und 2 Monate Krücken sogar an meinem Geburtstag musste ich mit Krücken laufen. Mein Knie war gesplittert, mein Schienbein war angebrochen, mein Fuß war gebrochen, mein Oberschenkel war gebrochen, und deswegen hatte ich mein ganzes Bein im Gips

*m**** (abgemeldet) - Avatar
*m**** (abgemeldet) - Avatar

*m**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#21

Ich habe mir bis jetzt einmal den Finger gebrochen (10.12.09) das war ein offener Bruch am linken Mittelfinger. Das heißt ich hatte keinen Gips, sondern nur einen verband mit Schiene. Den musste ich JEDEN TAG öffnen und und wechseln. Ich bin mit 4 Stichen genäht worden, weil ich mir den Finger so stark in einer normalen Zimmertür eingeklemmt hab. Das war voll doof, weil ich habe dann bei meinem Geburtstag nicht wie üblich ins Schwimmbad fahren und an Weihnachten und Neujahr bin ich immer noch mir Verband rumgerannt:(.

Außerdem war es Winter und ich konnte mit meinem dicken Finger in keinen Handschuh oder so.

 

Sonst hab ich mir noch nie etwas gebrochen, aber ich tue mir andauernd andersnweh, im Moment hab ich mir gerade das Steißbein geprellt und die Schulter gezerrt.

 

PS: Falls ihr euch fregt, wo ich mir das alles mache: Haupsächlich im Karate-Training, Schulsport und Freizeitsport(z.B. Schlittenfahren usw.)

*m**** (abgemeldet) - Avatar
*m**** (abgemeldet) - Avatar

*m**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#20

Zitat von: Loreen

Ich habe mir am 12.11.2012 den Arm gebrochen muss noch 4 Wochen Gips haben dann ists geschaft

Das habe ich mir auch schonmal gebrochen:

Arm 6 mal, Fuß 7 mal, Nase, Schlüßelbein, Finger 28 mal, Zeh 34 mal, Oberarm, Oberschenkel und Hand

Ich hab mir schon 80 mal etwas gebrochen

Das schlimmste war Fuß da war ich 4 da bin ich die Treppe runtergefallen und hatte einen Rollstuhl mit so einem Ding mit einem Kissen das war dafür da das ich meinen gebrochenen Fuß reinlegen konnte weil es sehr,sehr,sehr schlimm war Ich hatte das ganze Bein durch Ich hatte einen Gips vom Fuß bis zum Oberschenkel

 

Das ist doch nicht normal, dass man sich so oft etwas bricht!

Hast du irgendwie Glasknochen-Krankheit oder so?

Das muss doch ewig schmerzhaft für dich sein!

Lo**** (abgemeldet) - Avatar
Lo**** (abgemeldet) - Avatar

Lo**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#19

Ich habe mir am 12.11.2012 den Arm gebrochen muss noch 4 Wochen Gips haben dann ists geschaft

Das habe ich mir auch schonmal gebrochen:

Arm 6 mal, Fuß 7 mal, Nase, Schlüßelbein, Finger 28 mal, Zeh 34 mal, Oberarm, Oberschenkel und Hand

Ich hab mir schon 80 mal etwas gebrochen

Das schlimmste war Fuß da war ich 4 da bin ich die Treppe runtergefallen und hatte einen Rollstuhl mit so einem Ding mit einem Kissen das war dafür da das ich meinen gebrochenen Fuß reinlegen konnte weil es sehr,sehr,sehr schlimm war Ich hatte das ganze Bein durch Ich hatte einen Gips vom Fuß bis zum Oberschenkel

Ma**** (abgemeldet) - Avatar
Ma**** (abgemeldet) - Avatar

Ma**** (abgemeldet) (16)

schrieb :

#18

Ich hab mir schon 23 mal etwas gebrochen...

Ein paar kleine Geschichten dazu (Die stimmen!)

Gestern (11.12.2012) Bin ich mit meiner Freundinn zu ihr gelaufen (Textpassage von Moderator gelöscht). Dort sind wir weiter auf den Spielplatz gelaufen. Wir haben fangen gespielt und auf einmal bin ich über einen Stein gestolppert und bin der Länge nach hingefallen. Auf einmal hat mein Fuß knack gemacht und hat dolle weh getan. Meine Freundinn hat mich gefragt ob ich mir weh getan habe ich habe ja gesagt. Ich konnte nicht mehr auftretten und konnte ihn nicht mehr bewegen. Wir sin nach mir nach Hause gegangen: Meine Freundinn hat mich gestützt. Wir sind zum Artzt gefahren. Der Artzt hat nachgeschaut und hat gesagt dass ich mir den Fuß angebrochen habe. Jetzt habe ich Krücken für 1 Monat

Tu**** (abgemeldet) - Avatar
Tu**** (abgemeldet) - Avatar

Tu**** (abgemeldet) (17)

schrieb :

#17

Ich habe mir schonmal das gebrochen:

Fuß,Arm,Zeh,Schlüsselbein,Hand,Finger,Nase und Hüfte

Das schlimmste war: Zeh (Hatte einen Zeh-Schief-Bruch)

Das leichteste war: Finger

 

Ist alles beim Turnen passiert

Mi**** (abgemeldet) - Avatar
Mi**** (abgemeldet) - Avatar

Mi**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#16

Ich hab mir schonmal meinen Fuß gebrochen und dass ist die Geschichte dazu

Als ich 9 Jahre alt war bin ich mit meinen Freundinnen Larissa und Lola auf den Spielplatz gegangen. Dort sind wir auf einen hohen Baum geklättert. Als wir wieder runtergehen wollten bin ich runter gefallen, und bin auf meinen Fuß gefallen. Er hat so weh getan das ich nicht mehr auftretten konnte und ihn nicht mehr bewegen konnte. Meine Freundinnen haben mich gestützt als wir nach Hause gegangen sind. Wir haben ihn gekült und haben bis zum anderen Morgen gewartet ob es nicht weg geht. Aber es ging nicht weg es wurde immer schlimmer. Also sind wir zum Artzt gefahren. Er hat gesagt es ist nichts ernstes aber ich soll 1 Woche nicht in die Schule gehen. Nach 1 Monat Rollstuhl und 3 Wochen Krücken war es weg.

Postings 16 bis 25 von 85