Thema: Wie findet ihr den Islam?

(168 Postings)

aus Tokyo xD

Jessica 1120 - Avatar

Postings: 322

Mitglied seit
20.11.2011

Jessica 1120 - Avatar

Jessica 1120 (22) aus Tokyo xD

Postings: 322

Mitglied seit 20.11.2011

schrieb :

#1

Frage steht oben.Ich bin Muslime,wer noch?

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 149 bis 158 von 168

abba fan - Avatar

Postings: 757

Mitglied seit
06.09.2014

abba fan - Avatar

abba fan (20)

Postings: 757

Mitglied seit 06.09.2014

schrieb :

#158

Zitat von: *Mandy*

Hi Cleophè,

 

ich hab deinen Beitrag gelesen und würde dich gerne um konkretere Ausführungen bitten!...

 

Was führt der Islam denn gegen die Andersgläubigen auf? Wen genau meinst du, wenn du von dem Islam sprichst und was genau ist fies und unfair?

 

Ändert es etwa etwas an deinem Glauben zu Gott, wenn keine Kreuze mehr in deiner Schule hängen? Was befürchtest du, wird passieren?

 

Und zu guter Letzt: Bist du dir sicher, dass deine Mutter diese Aussage ernst gemeint hat? Vertrittst du die gleiche Meinung?

 

Liebe Grüße

Mandy

 

Naja ich sags jetzt ganz ehrlich, es wurde ja schonmal über ein Kreuzer Verbot in Schulen diskutiert, aber man darf mit Kopftuch drin rumrennen. Das kann nämlich nicht sein. Wenn dann soll wirklich alles Religöse aus dne Schulen verschwinden, und nicht nur die Kreuze von den Christen. Und Deutschland ist sehr Christlich geprägt, da kann man auch den Religionsunterricht in Schulen genauso wie die Kreuzer hängen lassen.

Also es kann nicht sein, dass Christliche Werte in Schulen herausgenommen werden, aber dafür andere Religionen hineinwandern. Es hängen schon ewig Kreuze in den Klassenzimmer, also warum kann man die denn dann nicht lassen?

Freu mich auf Antworten

aus Bonn

Zaida - Avatar

Postings: 47

Mitglied seit
06.06.2015

Zaida - Avatar

Zaida (21) aus Bonn

Postings: 47

Mitglied seit 06.06.2015

schrieb :

#157

Was sollten wir dagegen haben es ist eine Religion wie alle anderen auch daran ist nichts besser und nicht schlechter also da kann ich diese ganzen negativen Sachen hier nicht verstehen .

legendela (Gast) (13)

schrieb :

#156

Zitat von: Tzuio33

Da aus mir unerfindlichen Gründen meine Postings nicht veröffentlicht werden (ich würde mich übrigens sehr über eine Begründung freuen), werde ich es nun etwas umformulieren.

 

Meiner nach ist der Islam (wie alle Monotheistische Religionen) prinzipiell abzulehnen, da sein Fudament (wie bei allen Monotheistischen Religionen), der Koran, menschenverachtend ist.

Aber anders als z.B. Europa haben die Moslems nie die Aufklärung

durchgemacht, was zur Folge hat, dass das menschenverachtende Weltbild weitergetragen, im Christentum hat die menschenverachtende Menschverachtung (größtenteils) aufgehöt und ist nicht mehr Mainstream, deshalb ist der Islam und sein Gendankengut meiner Meinung nach abzulehnen.

 

Hast du also auch etwas gegen das Cristen um und das Judentum?

Warum sind bitte alle monotheistischen Religionen  abzulehnen ?Auch wenn du das 2012 geschrieben hast und du mittlerweile vielleicht gar nicht mehr auf HK bist würde ich mich , falls du mal hier reinschaust sehr über eine Antwort freuen !!!

 

Nein , ich habe nichts gegen den Islam . Warum sollte ich auch ? In meiner Klasse ist auch eine Muslima und ich finde sie sehr nett !

aus Berlin

Happy *-*  - Avatar

Postings: 879

Mitglied seit
26.11.2013

Happy *-*  - Avatar

Happy *-* (21) aus Berlin

Postings: 879

Mitglied seit 26.11.2013

schrieb :

#155

Zitat von: mir_

vl stehen im Koran Sachen, die absolut falsch sind. ich weiß es nicht, weil ich den Koran nicht gelesen habe. 

aber es ist gut, wenn es Leute gibt wie Happy oder Nika, die absolut gegen so etwas sind! es gibt überhaupt keinen Grund, euch wegen eurer Religion anzufeinden, zu beleidigen oder zu diskriminieren. 

ich bin absolut gegen Terroristen, aber ihr seid keine, also ist das gut so! :-)

Genau! Ich meine, wenn ein Muslim terrorist ist, sind das doch nicht gleich alle! Z.B sind manche Deutsche Rechtsextrem aber es hibt auch Deutsche die nichts gegen Ausländer  haben. Und auch noch zur Info ich bin nicht ausländisch sondern Deutsch. :D

mi**** (abgemeldet) - Avatar
mi**** (abgemeldet) - Avatar

mi**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#154

vl stehen im Koran Sachen, die absolut falsch sind. ich weiß es nicht, weil ich den Koran nicht gelesen habe. 

aber es ist gut, wenn es Leute gibt wie Happy oder Nika, die absolut gegen so etwas sind! es gibt überhaupt keinen Grund, euch wegen eurer Religion anzufeinden, zu beleidigen oder zu diskriminieren. 

ich bin absolut gegen Terroristen, aber ihr seid keine, also ist das gut so! :-)

aus Mainz

Russia14 - Avatar

Postings: 206

Mitglied seit
02.10.2014

Russia14 - Avatar

Russia14 (20) aus Mainz

Postings: 206

Mitglied seit 02.10.2014

schrieb :

#153

 

„Und tötet sie, (die Ungläubigen) wo immer ihr sie trefft, und vertreibt sie, von wo sie euch vertrieben haben. Denn Verführen ist schlimmer als Töten. Kämpft nicht gegen sie bei der heiligen Moschee, bis sie dort gegen euch kämpfen. Wenn sie gegen euch kämpfen, dann tötet sie. So ist die Vergeltung für die Ungläubigen.“ Sure 2, Vers 19

Kampf für den Glauben:

 

kleines es bsp in Sachen ungläubige 

 

[Anmerkung der Moderation: Der Vers richtet sich in seiner ursrpünglichen Form nicht gegen Andersgläubige, sondern behandelte eine Auseinandersetzung mit den heidnischen Mekkanern: "Und erschlagt sie, wo immer ihr auf sie stoßt, und vertreibt sie, von woher sie euch vertrieben; denn Unterdrückung ist schlimmer als Totschlag. ( ... ) Und bekämpft sie, bis die Unterdrückung aufgehört hat, und der Glauben an Gott da ist. Und so sie ablassen, so sei keine Feindschaft, außer wider die Ungerechten. [Quelle: http://www.deutschlandfunk.de/sure-2-vers-191-193-die-sogenannten-skandalverse.2395.de.html?dram:article_id=315447]" .]

 

aus Berlin

Happy *-*  - Avatar

Postings: 879

Mitglied seit
26.11.2013

Happy *-*  - Avatar

Happy *-* (21) aus Berlin

Postings: 879

Mitglied seit 26.11.2013

schrieb :

#152

Zitat von: Nika.

Ganz ehrlich ich bin deiner Meinung! Wir(Muslime) könnten jetzt auch mal ein Forum erstellen:"wie findet ihr den Christentum & den Judentum"! Ich wette mit euch mehr als die Hälfte hier wird sich auf regen! Ganz ehrlich wenn ihr keine Ahnung habt deine Schreibt nicht so was! Uns (Muslimen) tut das weh wenn ihr hier so einen Mist schreibt! Endschuldigung ist aber so! Jetzt muss ich auch mal zu einer meiner Religionen stehen!ich bin auch Katholisch (Italienerin) aber auch Muslimen (Iran!) Hoffe das ist klar! Eig. sollte man auf Leute mit anderen Religionen Rücksicht nehmen! Nur weil Mann was anderes ist heißt es nicht das die anderen anders oder komisch sind! Oder etwas falsch machen! Weil viele Sachen die Gier geschrieben worden sind stimmen nicht!-.- Wie ihr seht ich halte zu meinen beiden Religionen! (katholisch & Islam!)

 

[Anmerkung der Moderation: ein Textabschnitt wegen Beleidigung verändert]

 

BIN grad voll froh, dass du meiner Meinung bist

aus #G

Nika. - Avatar

Postings: 66

Mitglied seit
04.04.2015

Nika. - Avatar

Nika. (18) aus #G

Postings: 66

Mitglied seit 04.04.2015

schrieb :

#151

Zitat von: Happy *-*

Leute ich hab jetzt mal ne Frage und ich weiß, dass ich dafür jetzt voll gehatet werden kann. Warum der Islam?? Jetzt mal im ernst ich erstelle doch auch kein Forum wo es "wie findet ihr das Christentum" heißt! Der Islam ist genau so eine Religion wie jede andere! Und was die Sachen mit IS angeht... denkt ihr wir (Muslime) finden es gut, was die machen?!? Nicht alle Muslime sind gleich ,ok?? Ich finde es sch**ße ,was die machen! Und ich verstehe nicht, warum immer alle auf dem Islam rumhacken! Leute sagen das Sachen im Koran stehen und dabei sind sie noch nicht mal Muslime! Und für alle schlauen unter euch im koran steht NIRGENDWO "töte ungläubige" etc. Wenn man keine Ahnung hat, sollte man am besten leise sein! Und ich könnt euch sicher sein, dass es auch Christliche oder Jüdische was auch immer Terroristen gab! Also es ist nicht nur der Islam!! By the way IS sind Islamisten und Gott ist auch nicht stolz auf die!!

 

Ganz ehrlich ich bin deiner Meinung! Wir(Muslime) könnten jetzt auch mal ein Forum erstellen:"wie findet ihr den Christentum & den Judentum"! Ich wette mit euch mehr als die Hälfte hier wird sich auf regen! Ganz ehrlich wenn ihr keine Ahnung habt deine Schreibt nicht so was! Uns (Muslimen) tut das weh wenn ihr hier so einen Mist schreibt! Endschuldigung ist aber so! Jetzt muss ich auch mal zu einer meiner Religionen stehen!ich bin auch Katholisch (Italienerin) aber auch Muslimen (Iran!) Hoffe das ist klar! Eig. sollte man auf Leute mit anderen Religionen Rücksicht nehmen! Nur weil Mann was anderes ist heißt es nicht das die anderen anders oder komisch sind! Oder etwas falsch machen! Weil viele Sachen die Gier geschrieben worden sind stimmen nicht!-.- Wie ihr seht ich halte zu meinen beiden Religionen! (katholisch & Islam!)

 

[Anmerkung der Moderation: ein Textabschnitt wegen Beleidigung verändert]

aus Berlin

Happy *-*  - Avatar

Postings: 879

Mitglied seit
26.11.2013

Happy *-*  - Avatar

Happy *-* (21) aus Berlin

Postings: 879

Mitglied seit 26.11.2013

schrieb :

#150

Zitat von: whatelse

Das weiß ich jetzt nicht aber ich bezog mich auf die Christen. Da steigt die Atheistenrate und Austrittsrate. Jedenfalls ist es auch so, dass sich viele Menschen nicht richtig als Atheisten bekennen, sie glauben an "etwas", an ein Leben nach dem Tod, folgen aber nicht einer bestimmten Religon. Davon gibt es viele und ich zähle mich auch dazu. Ja und auch das mit der Bildungsrate ist Faktum, weil diese Menschen anfangen, mehr (kritisches) zu hintrfragen. Interessant: http://derstandard.at/1268700694535/Die-Bildung-der-Atheisten

 

Mit dem islamischen Staaten ist es so, dass er diese Zeiten wie (ich sag mal ehemals)  christliche Länder (weil Staat und Kirche sind bei uns getrennt) noch nicht richtig durchgemacht hat. Unsere richtigen Revolutionen blühten im Industrizeitalter, auf also vor 150 Jahren. Der Islam macht das erst jetzt mit dem Arabischen Frühling durch. Die westliche Welt und mit ihr das Christentum hat eben früher angefangen vordefinierte Strukturen zu hintrefragen. Dabei gestaltet man das Leben so, wie es für sich und den Mitmenschen am besten ist, nicht für Gott.

 

Und das ist es ja: Meiner Meinung darf und soll jeder Mensch selber denken und sich nicht auf einen übermächtigen Gott verlassen.

Das ist genau das "Übermensch" Prinzip von Nietsche. Niemand soll (ob Gott oder Menschen) über dir stehen, du selbst sollst Herr deines Lebens sein.

 

Vielleicht steht da ja, dass es eine Sünde ist. Aber nirgendwo steht, dass man die Homosexuellen dafür töten muss!!!! Es ist nicht speziell an dich gerichtet aber manche von den Kindern die hier was hin schreiben behaupten einfach irgendwas, obwohl sie nicht mal Muslim sind. Sie behaupten, dass es "ok" sei bei Muslimen andere Menschen zu töten. So ist das aber nicht!!! Und ich will auch mal sagen, dass unsere Religion uns zu nichts zwingt! Ich sage es noch mal, wenn man keine Ahnung hat, am besten leise sein! Und außerdem sind wir Moderne Muslime und das mit "bei den haben die Männer das sagen" das ist Falsch! Und es ist alles nicht Böse gemeint aber ich finde, dass die Personen die irgendwelche Behauptungen aufstellen und selber nicht richtig informiert sind nicht einfach solche Behauptungen aufstellen sollen.

 

P.s.: Das ist jetzt nicht an dich gerichtet, ok? :)

 

[Anmerkung der Moderation: Textabschnitte wegen Beleidigung geändert]

aus Bonn

Zaida - Avatar

Postings: 47

Mitglied seit
06.06.2015

Zaida - Avatar

Zaida (21) aus Bonn

Postings: 47

Mitglied seit 06.06.2015

schrieb :

#149

Ich aktepziere ihre Religion... Es heißt ja nicht das weil sie anders sind Leute die dem Islam angehören schlechter sind ich gebe zu ich bin es nicht gewohnt das Die Männer dort mehr Rechte haben als die Frauen aber das ist von Religion zu Religion unterschiedlich Katholiken sind ja auch anders als Evangelen ium Bezug zu ihrer Religion aber es sind alles nur Menschen auch wenn sie dunklere Hautfarbe haben oder ihre Haare nicht zeigen ,oder?

Postings 149 bis 158 von 168