Naturfreundejugend

Teil 6 von 11

Bei der Naturfreundejugend dreht sich vieles um Natur und Umwelt. Kinder und Jugendliche engagieren sich für die Umwelt, legen selbst Hand an, übernehmen Bachpatenschaften oder kämpfen gegen Umweltverschmutzung, Atomkraftwerke und die Zerstörung des tropischen Regenwaldes.

ANZEIGE
(Quelle: Naturfreundejugend)

Um etwas zu bewegen gibt es bei der Naturfreundejugend Kinder- und Jugendgruppen in ganz Deutschland und Österreich. Auch in der Schweiz sind die Naturfreunde aktiv und bieten Freizeiten an.

Ferienfreizeiten und Bildungswochenenden sind ein großer Schwerpunkt der Naturfreundejugend. Dabei kannst auch du die Natur von ihren schönsten Seiten erleben. Auch Begegnungscamps mit engagierten Kindern und Jugendlichen aus anderen Ländern finden regelmäßig statt.

Die Naturfreundejugend ist aber nicht nur für Mitglieder da. Auch Projekte von Jugendgruppen, Schulklassen und Jugendzentren werden auf Anfrage gerne unterstützt.

Mehr über vergangene Aktionen erfährst du hier:

Hinweis zum Copyright: Die private Nutzung unserer Webseite und Texte ist kostenlos. Schulen und Lehrkräfte benötigen eine Lizenz. Weitere Informationen zur SCHUL-LIZENZ finden Sie hier.

letzte Aktualisierung: 14.11.2009

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
ANZEIGE

1 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 6 von 11

ANZEIGE