Greenteams

Teil 2 von 11

Greenteamer haben die Nase voll von Umweltverschmutzung und wollen endlich selber was dagegen tun. Aber nicht allein, sondern mit Freunden. Denn gemeinsam kann man erstens mehr erreichen und zweitens macht es so viel mehr Spaß.

(Quelle: Greenpeace Greenteams-Broschüre)

Ein Greenteam besteht aus mindestens drei Kindern zwischen 10 und 14 Jahren. Für Jugendliche gibt es in vielen Städen zudem spezielle Jugendgruppen.

ANZEIGE

Greenteams, also grüne Teams, treffen sich überall auf der Welt - bestimmt auch in deiner Nähe. Allein in Deutschland gibt es schon über 2000. Und wenn es in deiner Stadt oder in deinem Ort noch kein Greenteam geben sollte, dann kannst du gemeinsam mit zwei Freunden eins gründen. Bei den Linktipps unten erfährst du, wo du ein Team in deiner Umgebung findest und wie du selber eine Gruppe ins Leben rufen kannst.

Alle Greenteams setzen sich für den Umweltschutz in ihrer Umgebung und auf der ganzen Welt ein. Dabei werden sie von Greenpeace unterstützt.

Hinweis zum Copyright: Die private Nutzung unserer Webseite und Texte ist kostenlos. Schulen und Lehrkräfte benötigen eine Lizenz. Weitere Informationen zur SCHUL-LIZENZ finden Sie hier.

letzte Aktualisierung: 08.11.2009

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
ANZEIGE

1 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 2 von 11

ANZEIGE