Thema: Wärt ihr lieber ein Einzelkind?

(59 Postings)

*I**** (abgemeldet) - Avatar
*I**** (abgemeldet) - Avatar

*I**** (abgemeldet) (23) aus

schrieb :

#1

Würdet ihr lieber ein Einzelkind sein oder Geschwister haben?


Also ich würde es sicher nicht toll finden Einzelkind zu sein. Die Geschwister würden einfach fehlen. Wenn keiner von den Freunden kommen kann wär man ja alleine. Und irgendwas mit den Eltern unternehmen zwar ok, aber man will doch was mit jüngeren machen. :)

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 50 bis 59 von 59

aus Nordrhein-Westfalen

Lulalei - Avatar

Postings: 128

Mitglied seit
26.07.2017

Lulalei - Avatar

Lulalei (11) aus Nordrhein-Westfalen

Postings: 128

Mitglied seit 26.07.2017

schrieb :

#59

Zitat von: Bienchen07 (10)

Ich habe eine kleine Schwester, die ist sechs und kommt im Sommer in die Schule. Manchmal ist sie noch kindisch, und wir haben schon mal Zoff, aber ich bin total froh das ich sie habe!

Das ist bei mir ähnlich meine kleine Schwester wird fünf und ohne sie wäre es total langweilig. Meine Eltern sagen noch ein Brüderchen für uns wäre schön. 

aus Mannheim

Marienkäferpunktezählen - Avatar

Postings: 84

Mitglied seit
15.09.2017

Marienkäferpunktezählen - Avatar

Marienkäferpunktezählen (13) aus Mannheim

Postings: 84

Mitglied seit 15.09.2017

schrieb :

#58

Zitat von: *I**** (abgemeldet) (21)

Würdet ihr lieber ein Einzelkind sein oder Geschwister haben?


Also ich würde es sicher nicht toll finden Einzelkind zu sein. Die Geschwister würden einfach fehlen. Wenn keiner von den Freunden kommen kann wär man ja alleine. Und irgendwas mit den Eltern unternehmen zwar ok, aber man will doch was mit jüngeren machen. :)

Hallo, ich bin ein Einzelkind und ich habe mir immer eine Schwester gewünscht. Jezt habe ich ja eine Pflegeschwester, die ich aber schon sehr lange kenne, und wir haben uns schon oft gestritten, und es war auch schön alleine. Aber es ist doch besser, jemand zu haben. Ich bin mit meiner Pflegeschwester in einem Zimmer und es ist klein. Ich bin gern allein, aber das geht nicht, weil wir ja nur ein Zimmer haben.

Liebe Grüße von

aus Irgendwo am Rhein

Bienchen07 - Avatar

Postings: 101

Mitglied seit
19.08.2017

Bienchen07 - Avatar

Bienchen07 (12) aus Irgendwo am Rhein

Postings: 101

Mitglied seit 19.08.2017

schrieb :

#57

Ich habe eine kleine Schwester, die ist sechs und kommt im Sommer in die Schule. Manchmal ist sie noch kindisch, und wir haben schon mal Zoff, aber ich bin total froh das ich sie habe!

aus Köln

Fabi 1 - Avatar

Postings: 3

Mitglied seit
07.03.2018

Fabi 1 - Avatar

Fabi 1 (11) aus Köln

Postings: 3

Mitglied seit 07.03.2018

schrieb :

#56

wurdet ir als einselkind sein oder mit ein bruder  sagt mir das einer  ja oder nein one bruder wer das ja blöd weil man mit bruder hat der sich mit dir bescheftigt oder  one bruder hat man kein zum spielen wen man einsel kind ist das ist döch blöd oder schreibt mir danke  viele gruße dein Leon

aus Köln

Fabi 1 - Avatar

Postings: 3

Mitglied seit
07.03.2018

Fabi 1 - Avatar

Fabi 1 (11) aus Köln

Postings: 3

Mitglied seit 07.03.2018

schrieb :

#55

das ist döch blöd

Zitat von: *I**** (abgemeldet) (21)

Würdet ihr lieber ein Einzelkind sein oder Geschwister haben?


Also ich würde es sicher nicht toll finden Einzelkind zu sein. Die Geschwister würden einfach fehlen. Wenn keiner von den Freunden kommen kann wär man ja alleine. Und irgendwas mit den Eltern unternehmen zwar ok, aber man will doch was mit jüngeren machen. :)

 

aus Köln

Fabi 1 - Avatar

Postings: 3

Mitglied seit
07.03.2018

Fabi 1 - Avatar

Fabi 1 (11) aus Köln

Postings: 3

Mitglied seit 07.03.2018

schrieb :

#54

ein einsel kind ist nicht schön

aus Berlin

SmileySmiley - Avatar

Postings: 6

Mitglied seit
06.09.2017

SmileySmiley - Avatar

SmileySmiley (14) aus Berlin

Postings: 6

Mitglied seit 06.09.2017

schrieb :

#53

Zitat von: DiligentJane (16)

Also ich hab eine kleine Schwester und bin froh drum.

Natürlich streitet man sich, wenn man so viel Zeit miteinander verbringt, aber das ist es mir Wert.

Früher haben wir beide immer zusammen Playmobil, Lego oder Barbie gespielt, weil wir meistens auch die gleichen Geschenke bekommen haben. Oder wenn es Gutscheine waren, konnte man zusammenlegen.

Ansonsten machen wir auch oft Dinge alleine. Ich bin schon ziemlich unabhängig von meinen Eltern und mache vieles alleine udn nehme meine Schwester aber dazu mit, einfach damit sie das auch einmal erlebt. 

Oder nachdem ich schon 2 Jahre lang mehr Erfahrungen gesammelt habe, kann ich ihr vieles Erzählen oder ihr Dinge erklären. Und bei den Hausaufgaben helfen, wenn sie es braucht :).

Man hat eben immer jemanden zum spielen, streiten und Zeit verbringen, was ich auf keinen Fall missen möchte. 

Bei mir ist es ähnlich. Früher haben ich und meine kleine Schwester oft zusammen gespielt, aber inzwischen habe ich nicht mehr so viel Lust darauf. Wir machen aber auch gern viel Quatsch zusammen. Ich wäre auch nicht gern ein Einzelkind

DiligentJane - Avatar

Postings: 39

Mitglied seit
13.01.2018

DiligentJane - Avatar

DiligentJane (17)

Postings: 39

Mitglied seit 13.01.2018

schrieb :

#52

Also ich hab eine kleine Schwester und bin froh drum.

Natürlich streitet man sich, wenn man so viel Zeit miteinander verbringt, aber das ist es mir Wert.

Früher haben wir beide immer zusammen Playmobil, Lego oder Barbie gespielt, weil wir meistens auch die gleichen Geschenke bekommen haben. Oder wenn es Gutscheine waren, konnte man zusammenlegen.

Ansonsten machen wir auch oft Dinge alleine. Ich bin schon ziemlich unabhängig von meinen Eltern und mache vieles alleine udn nehme meine Schwester aber dazu mit, einfach damit sie das auch einmal erlebt. 

Oder nachdem ich schon 2 Jahre lang mehr Erfahrungen gesammelt habe, kann ich ihr vieles Erzählen oder ihr Dinge erklären. Und bei den Hausaufgaben helfen, wenn sie es braucht :).

Außerdem kennt sie sich in Sachen Gaming sehr gut aus, wobei sie mir immer neue Sachen und Spiele zeigt.

Ich zeige ihr oftmals Musik, die ich höre, oder gebe ihr Wissen weiter, weil ich sozusagen die Informationsquelle der Familie bin. 

Man hat eben immer jemanden zum spielen, streiten und Zeit verbringen, was ich auf keinen Fall missen möchte. 

Postings 50 bis 59 von 59