Tansania

Teil 49 von 55

ANZEIGE
Tansania(Afrika)


Tansania liegt an der Ostküste Afrikas und ist fast dreimal so groß wie Deutschland. Zwischen Tansania und Kenia liegt der Kilimandscharo, der schneebedeckte höchste Berg Afrikas. Das Hochland Tansanias ist eine große Feuchtsavanne, in der viele Tiere wie Löwen, Elefanten, Giraffen, Nashörner, Strauße leben. In Tansania leben auch die Massai. Früher waren sie gefürchtete, immer rot gekleidete Krieger, doch heute leben sie als Hirten. Wie die meisten anderen Völker leben sie in Tansania auf dem Land in kleinen Dörfern. Dort gibt es oft kein fließendes Wasser oder Strom. Das macht den Kindern aber nichts, denn es gibt in der Natur viel zu entdecken und sie können überall spielen. Eigentlich sollen sie auch sieben Jahre zur Schule gehen. Doch viele ärmere Familien lassen ihre Kinder lieber zu Hause, damit sie mithelfen, die Familie zu ernähren.


Größe des Landes
945.087 qkm

Hauptstadt
  • Dodoma
Einwohner
35,9 Mio.
Amts- / Landessprachen
  • Kisuaheli (Amtssprache)
  • Englisch (Amtssprache)
  • Bantu
  • nilo-hamitische Sprachen
  • khoisanische Sprachen
  • letzte Aktualisierung: 17.03.2010

    Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
    ANZEIGE

    12 Bewertungen für diesen Artikel

    Teil 49 von 55

    Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.

    ANZEIGE