Botswana

Teil 8 von 55

von Kai Hirschmann

Botswana(Afrika)


Botwana ist ein Land im Süden Afrikas, das in weiten Teilen von der Wüste Kalahari bedeckt wird. Den Menschen hier geht es recht gut. Sie halten Rinder auf riesigen Farmen und bauen Diamanten ab. Fast alle Kinder können mit 6 Jahren kostenlos zur Schule gehen. Dort gehen sie gerne in Volkstanzgruppen oder Schulchöre und treten dann auf Dorffesten auf. In ihrer Freizeit spielen die Kinder gerne Ball oder machen Leichathletik. Das größte Problem im Land ist die Krankheit AIDS, an der 40% aller Menschen erkrankt sind.


Größe des Landes
581.730 qkm

Hauptstadt
Gaborone
Einwohner
1.57 Mio.
Landessprachen
Amtssprache:
  • Englisch
    Umgangssprachen
  • Setswana und andere Bantu-Sprachen
    • letzte Aktualisierung: 15.08.2009

      Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.

      3 Bewertungen für diesen Artikel

      Teil 8 von 55

      Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.