ANZEIGE

Äthiopien

Teil 6 von 55

von Kai Hirschmann

ANZEIGE
Äthiopien(Afrika)


Äthiopien besteht zum Großteil aus Gebirge. Die Äthiopier sind etwas andere Afrikaner. Denn sie wanderten vor langer Zeit aus Arabien nach Afrika ein und sind mehrheitlich Christen. Das Land ist eines der ärmsten der Welt. In vielen Gebieten regnet es nicht genug. Dann fällt die Ernte aus und es kommt zu Hungersnöten. Die Kinder müssen oft lange Strecken zur Schule laufen. Aus Äthiopien kommen vielleicht auch deswegen immer wieder sehr gute Läufer, die bei Olympia Gold gewinnen. Früher hieß das Land übrigens Abessinien.


Größe des Landes
1.133.380 qkm

Hauptstadt
Addis Abeba
Einwohner
66.6 Mio.
Landessprachen
Amtssprache:
  • Amharisch
    Umgangssprachen:
  • semitische Sprachen (ca. 50 %)
  • kuschitische Sprachen (ca. 45%)
    • letzte Aktualisierung: 15.08.2009

      Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
      ANZEIGE

      8 Bewertungen für diesen Artikel

      Teil 6 von 55

      Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.

      ANZEIGE