Thema: Was für ein Buch lest ihr gerade?

(292 Postings)

*C**** (abgemeldet) - Avatar
*C**** (abgemeldet) - Avatar

*C**** (abgemeldet) (18) aus

schrieb :

#1

Hallo leute!

 

was für ein buch lest ihr gerade?

 

ich lese gerade zusammen mit meiner klasse " Herr der Masken".

 

das ist voll spannend!

 

Gruseli aber auch lustig.

 

hier der prolog von dem buch:

 

 

mit weit gespannten flügeln glitt die eule wisperleise duch die nacht. unter ihr reckten sich die silbrigen buchen des churnock-waldes dem mondlicht entgegen. und darunter, tief unten, lagen die tropfsteinhöhlen, deren verzweigte gänge weit in die erde hinabreichten. die schlohweiße eule lebte im wald, aber der, dem sie diente, hauste in der dunkelheit, in einem labyrinth aus verzwirbelten kalksäulen und tropfsteinzapfen aus uraltem gestein..........

 

das was hinten vom buch steht:

"wir haben es mit magie zu tun, dem kostbarsten gut in dieser welt." Miss lambent beugte sich zu jamie vor. ,,aber das muss unter uns bleiben. es ist streng geheim."

düstere schatten haben sich über bramstock gelegt. und nur einer kann die stadt retten:

jamie wave.

durch einen maskenladen reist er in andere zeiten und welten. drei magische steine muss er so erbeuten-denn nur dann kann er die finsteren mächte besiegen, die in den schatten lauern...........

 

 

SO SPANNEND WENN MAN ERST MAL DAS 1. KAPITEL DURCH HAT!!!!!!!!!!!!

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 273 bis 282 von 292

Sophia x3 - Avatar

Postings: 1145

Mitglied seit
18.06.2016

Sophia x3 - Avatar

Sophia x3 (16)

Postings: 1145

Mitglied seit 18.06.2016

schrieb :

#282

Ich muss für die Schule "Die Schachnovelle" anfangen zu lesen und normal lese ich gerade "Das Meermädchen-Internat: Ein Delfin fürs Leben" (von Dagmar H. Mueller).

Yoko_ - Avatar

Postings: 3959

Mitglied seit
08.01.2014

Yoko_ - Avatar

Yoko_ (17)

Postings: 3959

Mitglied seit 08.01.2014

schrieb :

#281

Ich lese gerade Herr der Diebe von Cornelia Funke.

Yoko_ - Avatar

Postings: 3959

Mitglied seit
08.01.2014

Yoko_ - Avatar

Yoko_ (17)

Postings: 3959

Mitglied seit 08.01.2014

schrieb :

#280

Ich lese seit heute Gefahr für Vicky von Elizabeth Baldwin-Hazelton, das Buch ist gefühlte 50 Jahre alt. :o

Sophia x3 - Avatar

Postings: 1145

Mitglied seit
18.06.2016

Sophia x3 - Avatar

Sophia x3 (16)

Postings: 1145

Mitglied seit 18.06.2016

schrieb :

#279

Ich habe heute mal wieder mit dem Buch "Madita" (von Astrid Lindgren) angefangen. Das lese ich fast jedes Jahr in den Sommerferien. :)

RealMe14 (Gast) (14)

schrieb :

#278

Ich lese gerade "Der Schlächterbursche" von Patrick McGabe

Originaltitel: The Butcher Boy

Die Verfilmung dazu ist ab 12 Jahren.

____________________

" "Butcher Boys" nannte die Öffentlichkeit jene beiden Jungen, die vor einiger Zeit in der Nähe von Liverpool einen Säugling ermordet haben. Francie Brady, der Junge aus der irischen Provinz, ist ein solcher Schlächterbursche. Er lebt mit seinen Eltern in einer irischen Kleinstadt. Die schwermütige Mutter trällert gern makabre Balladen, stopft das Haus mit Kuchen voll und muss zeitweilig in die Irrenanstalt. Als Francie von zu Hause abhaut, begeht seine Mutter Selbstmord und die heile Kinderwelt beginnt aus den Fugen zu geraten. Es wird noch schwerer für Francie, als auch der Vater tot und sein einziger Freund Joe nicht länger sein Freund ist. Alle kehren ihm den Rücken zu. Er muss den Abfall für die Schweine zusammenkarren, man lacht ihn aus und tuschelt darüber, daß er irre ist und der Tod seiner Mutter auf sein Konto geht. So ist es kein Wunder, daß er sich bemüht, das Francie-Brady-ist-kein-Bastard-mehr-Diplom zu erlangen, und sich wünscht, daß er alle seine Freunde und die Eltern wieder zurückbekommt und alles so ist wie in den guten alten Zeiten. Patrick McCabe hat eine beklemmende Geschichte von Leid und Schrecken geschrieben. Er hat eine zerrissene Welt voller Verachtung und Angst, voller Ignoranz und Gewalt geschaffen, eine Welt, zu der man unmöglich gehören kann, wenn man die Spielregeln nicht kennt. Eine Welt, in der die scheinbar unschuldige Logik eines Kindes fließend in die manische Logik eines Menschen übergeht, der keinen Halt mehr hat und den Verstand verliert. Aus der angsteinflößenden Perspektive des Mörders Francie Brady, eines verwahrlosten, zornigen jungen Burschen, wird das ganze Gewaltpotential kleinstädtischen Lebens ausgebreitet. McCabe erzählt diese Geschichte mit waghalsiger Aggressivität und in einer derben, gewöhnlichen Sprache, die unterhält und verstört. "Ein hervorragendes Beispiel für einen zeitgenössischen Schauerroman, riskant und experimentell, ohne daß dadurch der Zugang verstellt wird. McCabe präsentiert die Studie einer Geisteskrankheit, die unsere Aufmerksamkeit mehr fesselt als abstößt." Sunday Times."

 

 

 

aus Mainz

Russia14 - Avatar

Postings: 206

Mitglied seit
02.10.2014

Russia14 - Avatar

Russia14 (17) aus Mainz

Postings: 206

Mitglied seit 02.10.2014

schrieb :

#277

Zitat von: Ae (15)

Ich lese momentan nichts, aber zuletzt habe ich "Harry Potter und das verwunschene Kind" von Joanne K. Rowling gelesen.

 

das ist nicht von Rowling

 

Rowling würde sich für den Mist glücklicherweise nicht verantwortlich machen

 

aber traurigerweise hat sie unter das fehlerhafte und wiedersprüchliche Skript ihr ok gesetzt

aus Berlin

Ae - Avatar

Postings: 110

Mitglied seit
25.11.2016

Ae - Avatar

Ae (17) aus Berlin

Postings: 110

Mitglied seit 25.11.2016

schrieb :

#276

Ich lese momentan nichts, aber zuletzt habe ich "Harry Potter und das verwunschene Kind" von Joanne K. Rowling gelesen.

Julia ^-^ (Gast) (10)

schrieb :

#275

Ich lese gerade mein neues Buch, das ich eigentlich erst zu meinem Geburtstag bekommen sollte, aber doch schon habe. ^-^ Es heißt "Die Chaosschwestern legen los" und wird vielleicht eins meiner Lieblingsbücher. :)

aus Ein Ort auf der Welt

Samuel. - Avatar

Postings: 11

Mitglied seit
29.06.2017

Samuel. - Avatar

Samuel. (15) aus Ein Ort auf der Welt

Postings: 11

Mitglied seit 29.06.2017

schrieb :

#274

Ich lese gerade "Liquidator"

Sophia x3 - Avatar

Postings: 1145

Mitglied seit
18.06.2016

Sophia x3 - Avatar

Sophia x3 (16)

Postings: 1145

Mitglied seit 18.06.2016

schrieb :

#273

Ich lese gerade "Nicht drücken!" (von Gernot Gricksch), das Buch ist sehr lustig.

Postings 273 bis 282 von 292