Thema: Was denkst du über die Todesstrafe?

(1437 Postings)

aus Mainz

*Andreas* - Avatar

Postings: 77

Mitglied seit
30.06.2007

*Andreas* - Avatar

*Andreas* (46) aus Mainz

Postings: 77

Mitglied seit 30.06.2007

schrieb :

#1

Immer wieder entbrennen heftige Diskussionen um die Todesstrafe. In Europa ist sie abgeschafft worden - weltweit leben aber mehr als 60 Prozent aller Menschen in Ländern, in denen die Todesstrafe immer noch praktiziert wird, wie in den USA, in China, Indien, Vietnam, Iran oder Irak. Findest du das grausam oder gerecht? Ist die Todesstrafe selbst ein Verbrechen?
Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 1228 bis 1237 von 1437

He**** (abgemeldet) - Avatar
He**** (abgemeldet) - Avatar

He**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#1237

Todesstrafe= brutal und grausam, menschenunwürdig

aus einem Haus

#allenamenschonvergeben - Avatar

Postings: 84

Mitglied seit
14.06.2014

#allenamenschonvergeben - Avatar

#allenamenschonvergeben (22) aus einem Haus

Postings: 84

Mitglied seit 14.06.2014

schrieb :

#1236

Zitat von: Jenny3000

Welche Mörder hätten denn deiner Meinung nach den Tod verdient? (Ich finde, dass niemand den Tod verdient, was vieleicht auch daran liegen könnte, dass ich Christ bin.)

 

Ich finde, dass jemand, der die bei voller Geistesanwesenheit getan hat, keine psychische oder andere Behinderung, nicht unter Drogen stand, nicht erpresst wurde und auch keinen guten Grund gehabt hat, jemanden umzubringen und es trotzdem getan hat. Der hat diese Strafe verdient.

aus einem Haus

#allenamenschonvergeben - Avatar

Postings: 84

Mitglied seit
14.06.2014

#allenamenschonvergeben - Avatar

#allenamenschonvergeben (22) aus einem Haus

Postings: 84

Mitglied seit 14.06.2014

schrieb :

#1235

Die Todesstrafe bringt meiner Meinung nach nichts, da sie die Täter nicht abschreckt. Denn im Moment der Tat ist der Täter sich der Strafe nicht bewusst. Da geht es ihm vielleicht um seine Familie oder sonst irgendwas. Wenn jemand eine Straftat begeht, dann hat das auch einen Grund. (Armut, Habgier...) Und Menschen, die schon fast an Hunger sterben oder ihre Familie nicht mehr versorgen können, die schreckt auch der Gedanke an die Todesstrafe nicht mehr ab. 

 

Und wenn ein Richter jemanden zur Todesstrafe verurteilt, weil der Täter jemanden umgebracht hat, dann hat er selbst ja sogesehen jemanden umgebracht. Müsste man nicht dann den Richter auch töten?

Le**** (abgemeldet) - Avatar
Le**** (abgemeldet) - Avatar

Le**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#1234

Todesstrafe ist brutal und sinnlos.

aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Schweizer - Avatar

Postings: 4279

Mitglied seit
13.08.2011

Schweizer - Avatar

Schweizer (23) aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Postings: 4279

Mitglied seit 13.08.2011

schrieb :

#1233

Zitat von: Vampirgirl 96

Die Todesstrafe ist so oder so erstens brutal und unmenschlich und zweitens eigentlich sinnlos...

 

man wird als Vollstrecker des Urteils ja nicht besser als der Mörder selbst. Oder glaubt ihr, es ist so: Ich töte für die Gerechtigkeit, im Auftrag des Gerichts, ich tue das Richtige. ??

Ich sage NEIN. Es ist nicht richtig, über das Leben eines anderen Menschen zu entscheiden. Ja, okay, der Mörder macht das auch, aber... trotzdem, wenn man einen Mörder hinrichtet ist man selbst, meiner Meinung nach, auch ein Mörder.

 

Und an alle, die sagen, die Todesstrafe ist in Ordnung:

 

Könntet IHR, also wirklich ihr persönlich, ein Todesurteil ausführen? Könntet ihr einem anderen Menschen das Leben nehmen?

 

ICH könnte es NICHT

 

Ich bin absolut deiner Meinung. Besonders das die Todesstrafe unmenschlich und brutal ist, möchte ich nochmals unterstreichen. In einigen Fällen wirkt beispielsweise die Giftspritze nicht richtig. Dann stirbt der Verurteilte einen langen, langsamen und qualvollen Tod. Ich denke es ist viel "besser" einen Verbrecher ins Gefängniss zu schliessen!

aus Wuppertal

Vampirgirl 96 - Avatar

Postings: 1115

Mitglied seit
06.08.2011

Vampirgirl 96 - Avatar

Vampirgirl 96 (25) aus Wuppertal

Postings: 1115

Mitglied seit 06.08.2011

schrieb :

#1232

Die Todesstrafe ist so oder so erstens brutal und unmenschlich und zweitens eigentlich sinnlos...

 

man wird als Vollstrecker des Urteils ja nicht besser als der Mörder selbst. Oder glaubt ihr, es ist so: Ich töte für die Gerechtigkeit, im Auftrag des Gerichts, ich tue das Richtige. ??

Ich sage NEIN. Es ist nicht richtig, über das Leben eines anderen Menschen zu entscheiden. Ja, okay, der Mörder macht das auch, aber... trotzdem, wenn man einen Mörder hinrichtet ist man selbst, meiner Meinung nach, auch ein Mörder.

 

Und an alle, die sagen, die Todesstrafe ist in Ordnung:

 

Könntet IHR, also wirklich ihr persönlich, ein Todesurteil ausführen? Könntet ihr einem anderen Menschen das Leben nehmen?

 

ICH könnte es NICHT

Skyline - Avatar

Postings: 477

Mitglied seit
16.06.2014

Skyline - Avatar

Skyline (20)

Postings: 477

Mitglied seit 16.06.2014

schrieb :

#1231

Die Todesstrafe ist brutal und sinnlos! Wenn man bestraft wird, soll man darüber nachdenken, was man getan hat und es dann besser macht. Wenn man stirbt, kann man das nicht mehr.

Dinoca - Avatar

Postings: 4272

Mitglied seit
11.04.2013

Dinoca - Avatar

Dinoca (23)

Postings: 4272

Mitglied seit 11.04.2013

schrieb :

#1230

Zitat von: Jana99

Kein Mensch darf sich über das Leben vom anderen stellen. Selbst wenn dieser selbst gemordet hat. Dann ist eine Strafe, wo man viele Jahre im Gefängnis ist viel wirksamer weil sich derjenige dann 1000 Gedanken machen kann, was er getan hat.

Das stimmt nicht ganz.Bevor er stirbt macht sich derjenige auch 1ooo Gedanken, nur es ist zu spät, weil er keine Gelegenheit bekommt, zu zeigen, dass er sich verbessern möchte.

Dinoca - Avatar

Postings: 4272

Mitglied seit
11.04.2013

Dinoca - Avatar

Dinoca (23)

Postings: 4272

Mitglied seit 11.04.2013

schrieb :

#1229

Zitat von: G.A.

Meiner meinung nach sollte die Todesstrafe sofort in jeden Land abgeschafft werden.

Meine Meinung ist es auch.

G.**** (abgemeldet) - Avatar
G.**** (abgemeldet) - Avatar

G.**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#1228

Meiner meinung nach sollte die Todesstrafe sofort in jeden Land abgeschafft werden.

Postings 1228 bis 1237 von 1437