Thema: Was denkst du über die Todesstrafe?

(1437 Postings)

aus Mainz

*Andreas* - Avatar

Postings: 77

Mitglied seit
30.06.2007

*Andreas* - Avatar

*Andreas* (46) aus Mainz

Postings: 77

Mitglied seit 30.06.2007

schrieb :

#1

Immer wieder entbrennen heftige Diskussionen um die Todesstrafe. In Europa ist sie abgeschafft worden - weltweit leben aber mehr als 60 Prozent aller Menschen in Ländern, in denen die Todesstrafe immer noch praktiziert wird, wie in den USA, in China, Indien, Vietnam, Iran oder Irak. Findest du das grausam oder gerecht? Ist die Todesstrafe selbst ein Verbrechen?
Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 1148 bis 1157 von 1437

4-**** (abgemeldet) - Avatar
4-**** (abgemeldet) - Avatar

4-**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#1157

todesstrafe sollte abgeschafft werden!!

 

wenn man etwas anstellt zb. mord oder sonst was wirst du in manchen ländern gleich umgebracht!! ich finde das nicht okay vorallem wenn es ein justizirrtum war, kann er bei der todesstrafe nicht mehr rückgängig gemacht werden. lieber lebenslang im knast als tod. weil bei einem irrtum kann man den häftling wieder freilassen aber bei einer todestrafe nicht. okay, meistens heißt lebenslänglich 15 jahre oder so. wir sollten es halt so regeln wie die amerikaner. einfach 250 jahre knast und dann ist das sozusagen lebenslänglich.

 

das ist meine meinung weil es sind schon so viel umgekommen durch einen justizirrtum. nicht mal denen, die es eigentlich verdient hätten sollte das angetan werden!! knast ist auch hart genug!!

 

 

Gi**** (abgemeldet) - Avatar
Gi**** (abgemeldet) - Avatar

Gi**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#1156

ich frage mich manchmal hä wieso weshalb warum wozu ist dieser quatsch wer hat das erfunden und warum

st**** (abgemeldet) - Avatar
st**** (abgemeldet) - Avatar

st**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#1155

Zitat von: Jo121

 

ich hasse todes strafen das ist so gewaltätig. ich finde es graußam und wenn jemand wo anders einen menschen ermordet das ist auch schon schlimm aba wenn du  bei so nem schockstuhl gefesellst wirst ist das ja noch schlimmer weil du weist was auf dich zu kommt. andererseits wisen dadurch leute die jemanden ermorden wollen das sie dann selbst sterben vielleicht schreckt das manche abnachdenklicher Smily am Kinn kratzend ich weiß es ni aba ich bin dagegen

 

 

menschen die andere töten sind einfach nur psycho

Au**** (abgemeldet) - Avatar
Au**** (abgemeldet) - Avatar

Au**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#1154

Todesstrafe geht gar nicht finde ich zumindest! ich meine man kann doch nicht über ein leben entscheiden! :( einfach nur schrecklich!

4-**** (abgemeldet) - Avatar
4-**** (abgemeldet) - Avatar

4-**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#1153

es sollte keine todesstrafe geben, außer man möchte es, was warscheinlich ziemlich unwarscheinlich ist. aber schau mal, wenn du noch ganz jung bist- 20-30 jahre und du wirst von "kumpels" überredet etwas Illegales zu tun und diese kumpels drohen dir, und du tust es aus angst. in indien zum beispiel gibt es die todestrafe dafür und du kannst dich nicht wehren, weil du in der unterzahl bist und dir somit keiner glaubt. das ist echt nicht fair. man sollte eher dafür ins gefängnis, aber nicht gleich todesstrafe, vorallem wenn man noch so jung ist.

 

Anmerkung: Textpassagen von Moderator geändert

aus Wuppertal

Vampirgirl 96 - Avatar

Postings: 1115

Mitglied seit
06.08.2011

Vampirgirl 96 - Avatar

Vampirgirl 96 (25) aus Wuppertal

Postings: 1115

Mitglied seit 06.08.2011

schrieb :

#1152

Zitat von: Sherry

 

Und was wäre dann mit Notwehr? Wäre es dann auch in dem Fall gerecht, zu sterben, obwohl man sich dabei wehren muss?

 

Bei bestimmten Fällen wie Massenmord fände ich das ehrlich gesagt gerecht. Man sollte dabei auch sicher sein, dass der/die Täter auch wirklich mehrere Menschen getötet hat.

 

LG

 

Und was ist, wenn der "Massenmörder" wie du es nennst, Psychisch nicht "normal" ist? Hat er es dann auch verdient zu sterben? Ich finde es hat NIEMAND verdient, getötet zu werden!!

Wer weiß denn schon, was in denen ihren Köpfen vor sich geht? Denkt mal daran. Vielleicht sind sie einfach psychisch krank. Wissen nicht, was sie tun.

aus Wuppertal

Vampirgirl 96 - Avatar

Postings: 1115

Mitglied seit
06.08.2011

Vampirgirl 96 - Avatar

Vampirgirl 96 (25) aus Wuppertal

Postings: 1115

Mitglied seit 06.08.2011

schrieb :

#1151

Zitat von: *Andreas*

Immer wieder entbrennen heftige Diskussionen um die Todesstrafe. In Europa ist sie abgeschafft worden - weltweit leben aber mehr als 60 Prozent aller Menschen in Ländern, in denen die Todesstrafe immer noch praktiziert wird, wie in den USA, in China, Indien, Vietnam, Iran oder Irak. Findest du das grausam oder gerecht? Ist die Todesstrafe selbst ein Verbrechen?

 

Manche sagen ja immer: Mörder sollten selbst umgebracht werden. Aber dann ist man selbst doch nicht besser, oder?
Ich finde es absolut ungerecht!!! Klar, es ist sch*** wenn jemand ermordet wird und alles, aber hallo? Ich finde es ist genau wie mit Dissen. Wer gedisst wird, disst zurück. Teufelskreislauf!!!

Mörder sollten zwar eine Strafe bekommen, aber "nur" Gefängnis und anschließend Psychatrie.

 

oder auch damals wurden Diebe gehängt, weil sie hunger hatten und ein Brot gestohlen haben. Kommt schon! Jeder weiß doch, wie es ist, wenn man mal richtig Hunger hat. Stellt euch das mal zehnmal so stark vor dann wisst ihr, was die damals fühlen mussten. Und dann dafür mit dem Leben bezahlen? Finde ich einfach grausam!!
Ich bin für:

 WEG MIT DER TODESSTRAFE!!!!!!!!!!!

mimi03 (Gast) (9)

schrieb :

#1150

wie werden menschen die die totesstrafe bekommen eigentlich getötet? werden die erschossen oder vergifftet oder wie geht das?

Ma**** (abgemeldet) - Avatar
Ma**** (abgemeldet) - Avatar

Ma**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#1149

Wenn der Richter jemanden zum Tod verurteilt, verdient  er, der Richter, mindestens Lebenslange Haft, so etwas grausames verdient niemand, selbst wenn er selber getötet hat. Lieber sollte man versuchen zu erreichen, das er so etwas nicht noch einmal macht. Wenn man das mit der Todesstrafe ganz gerecht sehen würde, dann würden die Menschen aussterben! Weil meiner Meinung nach, begeht der Richter ja selbst ein Verbrechen, wenn er jemanden zum Tode verurteilt und der deswegen stirbt. Dann müsste der Richter selber getötet werden, und der, der ihn getötet hat, auch. Und immer so weiter, das ist schrecklich.

lo**** (abgemeldet) - Avatar
lo**** (abgemeldet) - Avatar

lo**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#1148

Also ich finde die Todesstrafe sollte abgeschafft werdn, da jeder das Recht auf Leben hat wenn er auch schlimme Sachen gemacht hat. Die Todesstrafe ist eine schlimme Art von Strafe und ich finde sie nicht gerechtfertigt!

Postings 1148 bis 1157 von 1437