Thema: Problem Jugendgewalt: Helfen härtere Strafen?

(170 Postings)

aus Mainz

*Andreas* - Avatar

Postings: 77

Mitglied seit
30.06.2007

*Andreas* - Avatar

*Andreas* (48) aus Mainz

Postings: 77

Mitglied seit 30.06.2007

schrieb :

#1

Ein brutaler Überfall auf einen Rentner in der Münchner U-Bahn hat die Diskussion über den Umgang mit gewalttätigen Jugendlichen wieder in Gang gebracht. Besonders ausländische Straftäter sind ins Visier geraten. Härtere Strafen, "Warnarrest", Abschiebung ausländischer Straftäter und Erziehungscamps fordern Politiker der CDU und CSU. Kritiker sagen, dass die Probleme so nicht gelöst werden können. Viele junge Straftäter kommen aus armen Verhältnissen, wurden selbst misshandelt und haben wenig Chancen in der Gesellschaft. Wie kann Jugendkriminalität bekämpft werden? Wie sind deine Erfahrungen? Hast auch du schon gewalttätige Auseinandersetzungen erlebt? Gibt es Gewalt an deiner Schule?
Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 111 bis 120 von 170

Nickname (Gast) (18)

schrieb :

#120

Hatte eine Zeit lang selbst viel Theater mit der Exikutive.

Habe daraus gelernt und mache mein Abi. Nach 6Monatigem Gefängnissaufenthalts.

Die Strafen sind hart genug... nur gehen sie nicht tief genug.

Die meisten Gewaltverbrecher sehen sich im Recht. Ihrer Meinung nach hatten sie einen Grund ! Dann werden sie auchnoch dafür bestraft. Mann muss ihnen einbläuen was sie da machen, und sie nicht einfach wegsperren... ob Ausländer oder Deutscher.

Mir hat eine Therapie und die Liebe meiner Eltern geholfen... denn anch einem halbe Jahr Kaffee Viereck... lernt man vieles wieder zu schätzen, doch der Hass bleibt.

An**** (abgemeldet) - Avatar
An**** (abgemeldet) - Avatar

An**** (abgemeldet) (30)

schrieb :

#119

Ich finde man sollte es versuchen mit denen ein Gespärch zu führen...

Um denen klar zu machen, was das für eine Bedrohung darstellen kann...

Ich finde auch, sollte das nicht´s bringen, und sie haben unverzeihliche Straftaten begannen, dann sollte man sie für immer wegsperren.

Denn wnn man sie wieder frei rumlaufen lässt.

Machen sie so weiter, wie sie auch angefangen haben.

Ich finde das nicht gut.

Und schon gar nicht, wenn man Freunde hat, die so sind und da mit reiungerissen werden.

Das finde ich ungerecht.

Das ist für die genauso doof, die dann sagen:

"Aber ich bin Unschuldig, der hat mich reingerissen!"

Den Polizisten kümmert das bestimmt wenig.

Ich finde sowas nciht fair.

Ich bin mir sicher, das man das auch bestimmt anders klären kann....

Me**** (abgemeldet) - Avatar
Me**** (abgemeldet) - Avatar

Me**** (abgemeldet) (32)

schrieb :

#118

:(es kommt immer drauf an bei wiederholungstätern ja bei einmal Tätern nein!:(

Blaurose (Gast) (12)

schrieb :

#117

Halli-hallo!

Härtere Strafen können nix bewirken.Dann würden sie ja weitermachen!

Susi Sorglos (Gast) (17)

schrieb :

#116

Härtere Strafen bringen überhaupt nichts! Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass die meisten, die hier härtere Strafen fordern keine Vorstellung darüber haben, welche Strafen jetzt schon verhängt werden und welche Wirkung sie haben. Die Richter haben die Möglichkeit sich intensiv mit einem Fall/ einer Person (dem mutmaßlichen Täter) auseinanderzusetzen und können daher besser entscheiden, welche Strafe angemessen ist, als irgendwelche Leute, die irgendetwas über irgendjemanden gehört oder gelesen haben, aber härtere Strafen fordern.

a (Gast) (11)

schrieb :

#115

Ich denke, dass Jugendkriminalität härter bestraft werden muss. Denn wenn die Strafen nicht härter werden, dann denken die Jugendlichen, die Strafen sind ja harmlos, kann ich ja nochmal machen.

Ni**** (abgemeldet) - Avatar
Ni**** (abgemeldet) - Avatar

Ni**** (abgemeldet) (25)

schrieb :

#114

Ich finde es sehr bescheuert dass die gerade die Ausländer ins Visir nehmen ich meine es gibt sehr viele russische Gewalttäter und es gibt viele Türkische Gewalttäter aber man bedenke: Es gibt auch genug Deutsche Gewalttäter! Härtere Strafen finde ich OK. Denn Gewalt ist seehr schlimm!!!!!

HausAnubisFan (Gast) (12)

schrieb :

#113

 Also ich finde das viele Jugendliche aggressiv werden weil die meisten jugendlichen von ihren eltern anders behandelt werden. etwas härter denn die eltern wollen das ihre kinder wissen wie es ist erwachsen und verantwortungsvoll zu sein . Die teenies werden oft angeschrien und ihre Wut lassen sie an leuten oder an gegenstäanden aus unswar mit gewalt. sie verprügeln leute . Manipulieren autos. Klauen oder handeln mit drogen und lassen sich auf riskante Spielchen ein mit Dealern oder so. ich denke das die Jugendlichen einfach in ein Jugendgefängnis müssen und dort sollen sie schuften und Arbeit leisten und ihnen soll benehmen beigebracht werden !!

an**** (abgemeldet) - Avatar
an**** (abgemeldet) - Avatar

an**** (abgemeldet) (28)

schrieb :

#112

gewalt ist einfach nur dumm.

sie löst keine probleme oder besser gesagt schafft nur welche.

ich fände es wirklich gut wenn politiker härtere strafen für jugendliche machen würden denn so werden andere jugendliche abgeschreckt und jugendliche die härtere strafen bekommen werden in ihrem weiterem leben nicht mehr so schnell eine schlägerei anfangen. allerdings sollten diese strafen dann auch wirklich bei jedem gültig sein.

linnlynny (Gast) (12)

schrieb :

#111

ja es ist doof das hier schlager sind aber was sollen wir machen es ist so wie es ist!!!!!!!
ich bin zwar erst 12 und ich bin froh das mir das nicht parzirt ist ????????

Postings 111 bis 120 von 170