Thema: Religionsfreiheit: Bauverbot für Minarette oder Moscheen - was denkst du?

(367 Postings)

aus Mainz

*Andreas* - Avatar

Postings: 77

Mitglied seit
30.06.2007

*Andreas* - Avatar

*Andreas* (44) aus Mainz

Postings: 77

Mitglied seit 30.06.2007

schrieb :

#1

Die Schweizer Bürger haben in einer Volksabstimmung entschieden, dass in ihrem Land keine Minarette mehr gebaut werden dürfen - das sind Türme von Moscheen, von denen die Muslime zum gemeinsamen Gebet gerufen werden. Das Ergebnis hat weltweit für Diskussionen gesorgt. Nicht nur für Muslime ist das Minarett-Verbot ein Angriff auf die Religionsfreiheit. Kritiker sehen in der Entscheidung Vorurteile gegenüber dem Islam oder sogar rassistische Tendenzen. Auch in Deutschland gab es wegen der geplanten neuen Moschee in Köln vor kurzem Debatten zwischen Befürwortern und Gegnern. Was denkst du darüber? Wie wichtig sind Religionsfreiheit und Toleranz gegenüber anderen Kulturen?
Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 298 bis 307 von 367

Moral (Gast) (16)

schrieb :

#307

@lala ginny: Mag sein, dass die Schweizer das Minarettverbot demokratisch beschlossen haben, aber es ist einfach nicht fair und unter aller Würde, Bürger über ethnische, religiöse oder kulturelle Minderheiten bestimmen zu lassen!!!

Wenn ich eine Mehrheit über eine Minderheit abstimmen lasse, ist das Ergebnis vorprogrammiert. Wenn ich Menschen gegeneinander ausspiele, um so ein Problem zu lösen, erreicht man genau das Gegenteil!

 

Ich hoffe, dass du eines Tages begreifst, was Menschenrechte, Meinungs- , Religions-  und Pressefreiheit bedeuten.

 

Ich weiß du bist noch jung und leicht von deiner Umgebung zu beeinflussen, aber versuche trotzdem, dir deine eigene Meinung zu bilden und nicht die Position der SVP zu kopieren.

Gi**** (abgemeldet) - Avatar
Gi**** (abgemeldet) - Avatar

Gi**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#306

Im ISLAM ist das Gebetshaus mehr als wie Wichtig.

Und was hat das Bikiniverbot damit zu tun.?!

Nur weil manche  Muslimesche Mädchen Kopftücher tragen und deswegen nie ins Schwimmbad gehen heißt das nicht das es etwas mit dem Islam zu tun hat , Okeay ?!

Ich gehe jedes Jahr in die Türkei und in meinem Dorf was verdammt klein ist gibt es 8 Kirchen die erst vor einem oder auch schon vor 5 Jahren gebaut wurden.

 

 

Und jaaa es passt mir nicht.

Weil ich mich bei den Schweizer Bürgern beschwere ?!

 

 

Ich beschwer mich bei den Schweizer Bürgern weil SIE es entschieden haben.

 

 

Und die Moslems wollen natürlich nicht mehr in ein Land wie die Schweiz !

lala ginny (Gast) (12)

schrieb :

#305

nein sollte gar keine beleidigung sein!!! ich bin nur der meinung das muslime sich der schweizerischen kultur anpassen sollen! in manchen badeanstlten gibt es ein burkiniverbot DAS ist übertrieben!! ich bin zwar reformiert gehe aber so gut wie nie in die kirche!! ich finde man braucht kein gebetshaus um gläubig zu sein.

 

lala ginny

 

und wenn es dir nicht passt dann beschwer dich bei den schweizer bürger!!!! wir haben das frei entschieden. demokratie nennt man das!!

Gi**** (abgemeldet) - Avatar
Gi**** (abgemeldet) - Avatar

Gi**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#304

@ lala ginny :

 

Du hast uns grad beleidigt !

 es ist ja unser land wenn es ihnen hier nicht passt müssen sie ja nicht kommen ..

Ehhh Hallo ?!

Wenn es uns nicht passt ?!

Dann ist die Türkei und soo auch zuuuuuu klein für Kirchen Synagogen und was weiss ich .Dann sollen Christen und so auch nicht kommen wenn es denen nicht passt.

 

Auch wenn du es nicht als beleidigung siehst ,

für mich kommt es als beleidigung rüber !

 

lala ginny (Gast) (12)

schrieb :

#303

ich sag ja nicht das ihr eure meinug ihr nicht schreiben dürft. aber wahrscheindlich haben die minarrete wen gestört (mich nicht ich wohn wo wos keine moscheen und so hat). und sowiso die schweiz ist zu klein um so viele moschen wie kirchen zuzulassen. es ist ja unser land wenn es ihnen hier nicht passt müssen sie ja nicht kommen. wir wollen nur das sie sich ein wenig anpassen!!!;-) zwinkernder Smiley

Gi**** (abgemeldet) - Avatar
Gi**** (abgemeldet) - Avatar

Gi**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#302

Emanet hat völlig Recht .!

Und ich bleib bei meiner Meinung : Wenn wir die Schweiz beleidigen würden dann mit RECHT -.-'.

 

Problem mit meiner Meinung.

 

PECH !

Em**** (abgemeldet) - Avatar
Em**** (abgemeldet) - Avatar

Em**** (abgemeldet) (26)

schrieb :

#301

Genau  mann darf sich immer äusern :)

auch wenn eine Entscheidung schon lange gefallen ist.

Wir Posten die Kommentare ja um unsere Meinung zu sagen und wie wir das Thema sehen.

Ich sag euch mal wer sagt,dass mann keine Kirchen bauen darf :Ihr selber,denn Ihr wollt etwas in der hand haben um sagen zu können,dass die keine minareten bauen sollen.Ihr Menschen habt euch das doch einfach selber ausgedacht und so in die Welt als gerücht verbreitet.

Wenn die Christen mit dem Vorschlag von den Muslimen nicht einverstanden ist (auch umgekehrt),dann müssen wir alle (die) eine lösung finden womit Alle (BEIDE SEITEN) zu frieden ist.

Gi**** (abgemeldet) - Avatar
Gi**** (abgemeldet) - Avatar

Gi**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#300

@ lala ginny

 

Ich hab' nicht gesagt das ich es nicht akzeptiere.

Ich akzeptiere es.

Nur ich verstehe nicht wo das Problem liegt eine Minarette zu bauen. !?!

Auserdem gebe ich Moral und Emanet recht !

Und die natürlich darf man Kirchen bauen.

Die Schweiz ha ein Sch**  entschieden'.

Und wenn es schon entschueden ist darf man seine Meinung trotzdem dazu schreibn' , ganz egal ob es entscieden ist oder nicht.

 

Em**** (abgemeldet) - Avatar
Em**** (abgemeldet) - Avatar

Em**** (abgemeldet) (26)

schrieb :

#299

Hallo zusammen :)

 

Viele schreiben,dass es verboten sei in der türkei kirchen zu bauen.

Damit eins mal klar da steht : in der Türkei gibt es viele kirchen  zu dem niemand ein wiederspruch hatte. Die Menschen denken sich so etwas nur aus um sagen zu können "wir dürfen es nicht,also dürfen die anderen es auch nich".

Wenn ihr wollt,dass mann kirchen in anderen Ländern wie in der Türkei baut,dann wollen die anderen Minaretten in anderen Ländern bauen.

Mann muss sichi auch mal in die Lage der anderen Menschen setzen,bevor man vorurteile hat.

 

 

lala ginny (Gast) (12)

schrieb :

#298

es ist schon entschieden. wir dürfen ja auch keine kirchen bauen

Postings 298 bis 307 von 367