Die Klippenland-Chroniken

Teil 7 von 21

von Kai Hirschmann

Paul Stewart und Chris Ridell haben mit den Klippenland-Chroniken eine wunderbare Welt geschaffen, die den Leser vor allem ab dem zweiten Band nicht mehr loslässt. Auch die Hörbücher ziehen dich schnell in ihren Bann.

Die Himmelsschiffe sind ein Symbol für die Freiheit im Klippenland. Twig findet hier seine Berufung - und rettet das Klippenland. (Quelle: Sauerländer)

Twig wächst bei den Waldtrollen Selda und Tuntum im Dunkelwald auf. Die beiden hatten ihn als hilfsloses Baby gefunden und großgezogen. Doch Twig spürt immer deutlicher, dass er nicht dazu gehört.

An seinem 13. Geburtstag zieht ihn seine Neugier hinaus in den gefährlichen Dunkelwald. Obwohl er weiß, dass es gefährlich ist, den Pfad zu verlassen, kann Twig der Versuchung nicht widerstehen. Er stolpert nun von einem lebensgefährichen Abenteuer ins nächste.

Dabei lernt er die Gefahren des Dunkelwaldes, aber auch seine freundlichen Bewohner wie einen Bandabären kennen. Schließlich trifft er auf Himmelspiraten, die das Klippenland in Himmelsschiffen durchfliegen. Sie ziehen Twig sofort in ihren Bann - kein Wunder, denn auch Twigs Vater ist als Kapitän mit an Bord...

In den weiteren Abenteuern zieht es Twig hinaus in die Weiten des Klippenlands. Er stellt sich vielen Abenteuern, um die Hauptstadt Sanktaphrax und die Bewohner des Klippenlands vor drohendem Unheil zu bewahren.

Ab dem fünften Band der Klippenland-Saga begleiten wir den jungen Hilfs-Bibliothekar Rook. Mittlerweile sind viele Jahrzehnte ins Land gezogen - und das Klippenland hat sich verändert. Die Zeiten sind hart, als sich Rook aufmacht, um den Bewohnern des Klippenlands neue Hoffnung zu bringen.


Quints Abenteuer im Klippenland - die Vorgeschichte

  • Fluch über Sanktaphrax (Teil 4)
  • Quint und die Eisritter (Teil 8)
  • Quint, der Steinpilot (Teil 9, angekündigt für Anfang 2007)

Twigs Abenteuer im Klippenland
  • Twig im Dunkelwald (Teil 1)
  • Twig bei den Himmelspiraten (Teil 2)
  • Twig im Auge des Sturms (Teil 3)
Rooks Abenteuer im Klippenland - die nächste Generation

  • Rook und Twig, der letzte Himmelspirat (Teil 5)
  • Rook und der schwarze Mahlstrom (Teil 6)
  • Rook in den freien Tälern (Teil 7)

Mehr über den Inhalt der einzelnen Teile verraten wir in der Bildergalerie (oben rechts).

letzte Aktualisierung: 18.01.2010

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.

21 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 7 von 21

Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.