Thema: Was denkst du über die Todesstrafe?

(1437 Postings)

aus Mainz

*Andreas* - Avatar

Postings: 77

Mitglied seit
30.06.2007

*Andreas* - Avatar

*Andreas* (46) aus Mainz

Postings: 77

Mitglied seit 30.06.2007

schrieb :

#1

Immer wieder entbrennen heftige Diskussionen um die Todesstrafe. In Europa ist sie abgeschafft worden - weltweit leben aber mehr als 60 Prozent aller Menschen in Ländern, in denen die Todesstrafe immer noch praktiziert wird, wie in den USA, in China, Indien, Vietnam, Iran oder Irak. Findest du das grausam oder gerecht? Ist die Todesstrafe selbst ein Verbrechen?
Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 1388 bis 1397 von 1437

computer 14 (Gast) (22)

schrieb :

#1397

Zitat von: *Andreas* (41)

Immer wieder entbrennen heftige Diskussionen um die Todesstrafe. In Europa ist sie abgeschafft worden - weltweit leben aber mehr als 60 Prozent aller Menschen in Ländern, in denen die Todesstrafe immer noch praktiziert wird, wie in den USA, in China, Indien, Vietnam, Iran oder Irak. Findest du das grausam oder gerecht? Ist die Todesstrafe selbst ein Verbrechen?

grausam es ist ein verbrechen!

 

aus Amberg-Sulzbach

banana_girl - Avatar

Postings: 391

Mitglied seit
01.07.2016

banana_girl - Avatar

banana_girl (20) aus Amberg-Sulzbach

Postings: 391

Mitglied seit 01.07.2016

schrieb :

#1396

Zitat von: BASTIAN*** (9)

Ich schwöre ich habe davon noch nie was gehört!!!

In deinem Alter ist das auch gut so :,D

aus Amberg-Sulzbach

banana_girl - Avatar

Postings: 391

Mitglied seit
01.07.2016

banana_girl - Avatar

banana_girl (20) aus Amberg-Sulzbach

Postings: 391

Mitglied seit 01.07.2016

schrieb :

#1395

Zitat von: Julia.20 (Gast) (14)

Hallo banana_girl ,

danke für deine Antwort! Was hast du empfunden als dir klar war wozu der elektrische Stuhl verwendet wird? Ich war irgendwie geschockt.

Hast du bei der Hinrichtung in dem Film hingeschaut oder weg gesehen? Als ich sowas mal im Fernsehn sah schaute ich weg. Ich weiß auch nicht warum, man weiß ja in etwa was passieren wird.

Tat dir der Verurteilte leid?

Gruß Julia

Ich war auch gechockt. Ich mein wie kommt ein Mensch auf eine solche grausame Idee? Das is krank.

Ich hab schon hingeschaut, aber es war echt krass.

Naja einer hatte Kinder missbraucht und dann getötet, der andere hatte die Kinder versucht zu retten und als die Eltern ihn mit den Kindern in den Armen sahen haben sie gesagt das er es war und ganz am Schluss wurde er hingerichtet. Der tat mir total leid und wenn ichs zugebe hatte ich auch Tränen in den Augen. Der andere wo es wirklich getan hat wurde zum Glück auch getötet, aber es wusste keiner das er das mit den Kindern war, deswegen wurde der andere getötet. ):

Aber Leute die jemanden kaltblütig ermorden  sind für mich keine Menschen mehr und gehören lebenslang hinter Gittern und zwar nich 25 Jahre sondern bis sie im Knast sterben. Hört sich vielleicht hart an, aber naja...

aus München

BASTIAN*** - Avatar

Postings: 7

Mitglied seit
07.03.2017

BASTIAN*** - Avatar

BASTIAN*** (15) aus München

Postings: 7

Mitglied seit 07.03.2017

schrieb :

#1394

Ich schwöre ich habe davon noch nie was gehört!!!

Julia.20 (Gast) (14)

schrieb :

#1393

Zitat von: banana_girl (14)

Also ich hab schon öfter mit Leuten über die Todesstrafe gesprochen. Ich finde auch das es in der Gesellschaft eher ein Tabuthema ist, was ich aber icht verstehen kann, darüber reden is ja nix schlimmes.

Ich konnte mir durchaus vorstellen was da passiert, da ich mich schon immer für sowas intressiert hatte (keine ahnung warum, fand das irgendwie einfach spannend :,D) wusste ich schon früh bescheid was das wirklich is. Und bei einem Film, ich weiß nich ob ich den hier schreiben kann, da er glaub ich ab 16 is, wird das "gut" gezeigt wie das gemacht wird oder auch ein mal was passieren kann wenn man bei der 'Vollstreckung einen Fehler macht.

Hallo banana_girl ,

danke für deine Antwort! Was hast du empfunden als dir klar war wozu der elektrische Stuhl verwendet wird? Ich war irgendwie geschockt.

Hast du bei der Hinrichtung in dem Film hingeschaut oder weg gesehen? Als ich sowas mal im Fernsehn sah schaute ich weg. Ich weiß auch nicht warum, man weiß ja in etwa was passieren wird.

Tat dir der Verurteilte leid?

Gruß Julia

aus Amberg-Sulzbach

banana_girl - Avatar

Postings: 391

Mitglied seit
01.07.2016

banana_girl - Avatar

banana_girl (20) aus Amberg-Sulzbach

Postings: 391

Mitglied seit 01.07.2016

schrieb :

#1392

Zitat von: Julia.14 (Gast) (14)

Hi, bis vor kurzem habe ich mich auch nicht dafür interessiert. Ich wußte zwar dass es die Todesstrafe gibt aber wie das gemacht wird hat mich eigentlich nie interessiert. Ich denke dass das auch irgendwie ein Tabuthema ist wo niemand gerne darüber spricht.

Hatt jemand von euch schon einmal mit jemanden über die Todesstrafe und deren Vollstreckung gesprochen?

Für mich ist es irgenwie ein unangenehmes Thema über das man nur ungerne redet.

Erst als wir in Religion über die Todesstrafe gesprochen haben, habe ich erfahren was der elektrische Stuhl wirklich ist. Zuvor konnte ich mit dem Begriff eigentlich nichts anfangen.

Habt ihr euch vorstellen können was ein elektrischer Stuhl ist bzw. was mit dem gemacht wird?

Als ich den Ausdruck zum erstenmal gehört habe, habe ich an einen Stuhl gedacht den man elektrisch verstellen kann.

Wie war das bei euch?

Liebe Grüße

Julia

Also ich hab schon öfter mit Leuten über die Todesstrafe gesprochen. Ich finde auch das es in der Gesellschaft eher ein Tabuthema ist, was ich aber icht verstehen kann, darüber reden is ja nix schlimmes.

Ich konnte mir durchaus vorstellen was da passiert, da ich mich schon immer für sowas intressiert hatte (keine ahnung warum, fand das irgendwie einfach spannend :,D) wusste ich schon früh bescheid was das wirklich is. Und bei einem Film, ich weiß nich ob ich den hier schreiben kann, da er glaub ich ab 16 is, wird das "gut" gezeigt wie das gemacht wird oder auch ein mal was passieren kann wenn man bei der 'Vollstreckung einen Fehler macht.

Julia.14 (Gast) (14)

schrieb :

#1391

Hi, bis vor kurzem habe ich mich auch nicht dafür interessiert. Ich wußte zwar dass es die Todesstrafe gibt aber wie das gemacht wird hat mich eigentlich nie interessiert. Ich denke dass das auch irgendwie ein Tabuthema ist wo niemand gerne darüber spricht.

Hatt jemand von euch schon einmal mit jemanden über die Todesstrafe und deren Vollstreckung gesprochen?

Für mich ist es irgenwie ein unangenehmes Thema über das man nur ungerne redet.

Erst als wir in Religion über die Todesstrafe gesprochen haben, habe ich erfahren was der elektrische Stuhl wirklich ist. Zuvor konnte ich mit dem Begriff eigentlich nichts anfangen.

Habt ihr euch vorstellen können was ein elektrischer Stuhl ist bzw. was mit dem gemacht wird?

Als ich den Ausdruck zum erstenmal gehört habe, habe ich an einen Stuhl gedacht den man elektrisch verstellen kann.

Wie war das bei euch?

Liebe Grüße

Julia

Ute.20 (Gast) (10)

schrieb :

#1390

Hallo Mia,

ich war auch erst 8 Jahre alt, als ich den Begriff im Fernsehn gehört habe. Ich habe dann auch meine große Schwester gefragt.

Sie hat mir das so erklärt! Damit ein böser Mensch der ganz schlimme Sachen gemacht, das nicht mehr tun kann wird er in manchen Ländern mit der Todesstrafe bestraft. Das heißt er muß für sein Verbrechen mit dem Leben bezahlen. Um einen Verbrecher hinzurichten also zutöten gibt es verschiedene Methoden. Eine davon ist eben der elektrische Stuhl! Das läuft dann so ab, die Person wird auf einem Stuhl mit mehreren Gurten fest fixiert, danach werden der Person an den Beinen und am Kopf sogenannte Elektroden angebracht. Danach wird ein elektrischer Strom für ein paar Minuten durch den Körper geleitet. Das ganze wird solange wiederholt bis man tot ist.  Ich würde es so auch deiner Schwester erklären. Ist ja in den USA eine weit verbreitete Methode und ichdenke das es dort auch Kinder schon mit bekommen.

Liebe Grüße Ute

Zitat von: Mia.12 (Gast) (15)

Vele Dak für die Antworten!

Hat noch jemand anderes dazu Vorschläge??

LG  Mia 

 

aus Potsdam-Mittelmark

Christopher H - Avatar

Postings: 45

Mitglied seit
03.07.2016

Christopher H - Avatar

Christopher H (19) aus Potsdam-Mittelmark

Postings: 45

Mitglied seit 03.07.2016

schrieb :

#1389

So dumm wie der Erfinder.

Pinta04 - Avatar

Postings: 203

Mitglied seit
17.10.2015

Pinta04 - Avatar

Pinta04 (18)

Postings: 203

Mitglied seit 17.10.2015

schrieb :

#1388

Zitat von: Mia.12 (Gast) (15)

Hallo"Pinta04" danke für Deinen Tip. 

Wie alt warst du als erfahren hast, für was ma den Stuhl verwendet?

Hat es dir deine Mutter erklärt?

Gruß Mia

Hui, ich glaub, dawar ich so 10, 11. Wie ich das erfahren hab, weiß ich gar nicht mehr

Postings 1388 bis 1397 von 1437