Halloween-Rezept: Glubschaugen in Hack

Teil 8 von 13

von Britta Pawlak

Gut geeignet als leckere Vorspeise oder für zwischendurch ist diese Halloween-Abwandlung von Caprese - also Tomaten mit Mozzarella. Für den "Glubschaugen-Effekt" sorgen die Mozzarella-Kugeln, die jeweils mit einer Olivenscheibe dekoriert werden. Guten Appetit!

Du möchtest eine Halloween-Party feiern und benötigst noch das passende Halloween-Menü oder schaurige Snacks? Dann haben wir die richtigen Gruselrezepte für dich! Wie wäre es zum Beispiel mit Glubschaugen in Hack und als leckerer Nachtisch ein Eiskaltes Händchen?
Unsere Halloween-Rezepte sind schnell und einfach zubereitet. Mach deinen Grusel-Gaumenschmaus zum Hingucker und überrasche deine Gäste. Denn unsere Halloween-Rezepte schmecken nicht nur Vampiren, Geistern und Co.

(Quelle: Helles Köpfchen )

Dafür brauchst du:

  • Tomaten
  • fertige Mozzarella-Kugeln
  • Olivenscheiben (man kann auch entkernte ganze Oliven nehmen und sie selbst in Scheiben schneiden)
  • ca. 5 EL Olivenöl
  • ca. 3 EL Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer
(Quelle: Helles Köpfchen )


Wasche die Tomaten und schneide sie in feine Stückchen.

(Quelle: Helles Köpfchen )
(Quelle: Helles Köpfchen )


Gebe die Tomatenwürfel auf einen Teller, auf dem du deine Speise servieren möchtest. Nun lässt du die Mozzarella-Kugeln abtropfen und setzt sie darauf.

(Quelle: Helles Köpfchen )
(Quelle: Helles Köpfchen )


Jetzt "dekorierst" du deine Augen: Du platzierst jeweils eine Olivenscheibe auf die Mozzarella-Kugeln.

(Quelle: Helles Köpfchen )
(Quelle: Helles Köpfchen )


Mische das Dressing. Verühre dazu das Olivenöl mit dem Balsamico-Essig und gib die Gewürze hinzu.

(Quelle: Helles Köpfchen )
(Quelle: Helles Köpfchen )


Gieße das Dressing über die Tomaten mit Mozzarella. Stecke auf jedes "Auge" noch einen Spieß oder Zahnstocher.

(Quelle: Helles Köpfchen )
(Quelle: Helles Köpfchen )


Fertig sind deine "Glubschaugen". Guten Appetit!

(Quelle: Helles Köpfchen )

(Quelle: Helles Köpfchen )


Klicke auf den Weiter-Pfeil rechts unten, um zum nächsten Rezept zu gelangen.

letzte Aktualisierung: 29.05.2017

Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben. Wir freuen uns auf dein Feedback!

11 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 8 von 13

Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.