Thema: Müsst ihr einen Fahrradhelm tragen?

(252 Postings)

Ni**** (abgemeldet) - Avatar
Ni**** (abgemeldet) - Avatar

Ni**** (abgemeldet) (21) aus

schrieb :

#1

Hi wenn ihr Fahrrad fahren tut, müsst ihr dann ein Fahrradhelm tragen?

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 143 bis 152 von 252

aus Berlin

Adrenalenchen - Avatar

Postings: 818

Mitglied seit
23.01.2014

Adrenalenchen - Avatar

Adrenalenchen (19) aus Berlin

Postings: 818

Mitglied seit 23.01.2014

schrieb :

#152

Ich trage sehr selten einen Fahrradhelm, allerdings fahre ich leider auch nicht oft Fahrrad.

Im Frühling werde ich mit meiner Freundin zur Schule mit Fahrrad fahren und da werde ich auf alle Fälle einen Fahrradhelm tragen, auch wenns blöd aussieht.

Wir fahren ca. 20 min und das auch noch in der Nähe von Kreuzungen, da ist ein Fahrradhelm schon empfehlenswert ;D

Go**** (abgemeldet) - Avatar
Go**** (abgemeldet) - Avatar

Go**** (abgemeldet) (13)

schrieb :

#151

Zitat von: PAdDyMe

Hi,

 

also müssen schon ... aber ich gebe zu, dass ich ihn meistens wieder abnehme und an den Lenker hänge, wenn ich bei uns um die Ecke gefahren bin. 

 

Ist vielleicht unvernünftig, aber ich fühl mich nicht gut, mit Helm gesehen zu werden. Ich sehe so bedeppert aus, mit Helm. Und da ich eh nicht so gerne draußen anderen Leuten begegne, will ich wenigsten einigermaßen aussehen. 

 

Ich weiß .... ich sollte ihn auflassen .... ich muss mich nur überwinden können, mich damit auch zu zeigen. Ich werde mir vielleicht/wahrscheinlich einen cooleren kaufen, der ein bisschen lässiger ist.

 

solltest du aufjedenfall tun niklboys video mit der wassermelone hat mich überzeugt!

aus Hamburg

PAdDyMe - Avatar

Postings: 10

Mitglied seit
04.03.2016

PAdDyMe - Avatar

PAdDyMe (19) aus Hamburg

Postings: 10

Mitglied seit 04.03.2016

schrieb :

#150

Hi,

 

also müssen schon ... aber ich gebe zu, dass ich ihn meistens wieder abnehme und an den Lenker hänge, wenn ich bei uns um die Ecke gefahren bin. 

 

Ist vielleicht unvernünftig, aber ich fühl mich nicht gut, mit Helm gesehen zu werden. Ich sehe so bedeppert aus, mit Helm. Und da ich eh nicht so gerne draußen anderen Leuten begegne, will ich wenigsten einigermaßen aussehen. 

 

Ich weiß .... ich sollte ihn auflassen .... ich muss mich nur überwinden können, mich damit auch zu zeigen. Ich werde mir vielleicht/wahrscheinlich einen cooleren kaufen, der ein bisschen lässiger ist.

aus Nürnberg

Kikimaedchen - Avatar

Postings: 111

Mitglied seit
08.02.2016

Kikimaedchen - Avatar

Kikimaedchen (20) aus Nürnberg

Postings: 111

Mitglied seit 08.02.2016

schrieb :

#149

ich finde es übrhaupt nicht kindisch beim Fahrradfahren einen helm zu tragen, er dient einfach der Sicherheit und ist keine Frage des Alters. Ich fahre immer mit Helm, egal was andere dazu sagen.

Go**** (abgemeldet) - Avatar
Go**** (abgemeldet) - Avatar

Go**** (abgemeldet) (13)

schrieb :

#148

Ich hab immer ein Fahrradhelm zu tragen. egal wielange und kurz ich fahrrad fahre der Helm kommt auf mein Kopf.

aus Ich lebe in der Stadt.............in der ich lebe.

profiskatelolli :-P - Avatar

Postings: 150

Mitglied seit
03.12.2012

profiskatelolli :-P - Avatar

profiskatelolli :-P (22) aus Ich lebe in der Stadt.............in der ich lebe.

Postings: 150

Mitglied seit 03.12.2012

schrieb :

#147

Ich fahre nicht so oft Fahrrad und habe auch kein Fahrrad,aber wenn ich das Fahrrad nehme,trage ich einen Helm.Warum wird das als "kindisch" angesehen bzw. warum sind hier so viele der Meinung,dass man nur einen Helm tragen muss,wenn man 9 oder so ist.Meiner Meinung nach sollte man einen Helm tragen,auch wenn man schon erwachsen ist :)   Man muss ja im Auto auch einen Gurt anlegen,auch wenn man schon alt ist.Man sollte nicht immer davon ausgehen,dass,wenn man älter ist,man schon sicher Fahrrad fahren kann. ;)

aus DE

BIB - Avatar

Postings: 1

Mitglied seit
04.02.2016

BIB - Avatar

BIB (14) aus DE

Postings: 1

Mitglied seit 04.02.2016

schrieb :

#146

Zitat von: Makenalai

Ich hab mein Versprechen gehalten und fahre wieder mit Helm!

 

[Anmerkung der Moderation: Liebe/r XXX, möchtest du uns noch etwas mitteilen? Das Diskussionsforum lebt von eigenen (Meinungs-)Beiträgen. ;-) zwinkernder Smiley]

Elissa (Gast) (14)

schrieb :

#145

Zitat von: Falkland

 Kindersitze sind dazu da, damit einem der Gurt nicht in den Hals schneidet, wenn man nicht groß genug ist und man generell einfach höher sitzt. Menschen, die erwachsen sind - und fast alle Erwachsenen sind über 1, 50 m - brauchen daher keinen Kindersitz.

Bei Fahrradhelmen ist das anders. Die trägt man, um den Kopf zu schützen, falls man stürzt. Eine Körpergröße über 1, 50 m hilft einem auch nicht weiter, wenn man eine Kopfverletzung hat, weil man keinen Helm beim Radfahren getragen hat. 

 

Die Körpergröße hilft einem nicht direkt aber wenn man älter ist kann man gut fahren und fällt vielleicht nicht so oft hin deswegen kann man das schon vergleichen finde ich

Elissa (Gast) (14)

schrieb :

#144

Zitat von: Elissa

 Ich frage mich manchmal warum so viele Leute in unserem Alter einen Helm tragen wenn man klein ist das ja normal da kann man ja noch nicht gut fahren aber jetzt... Natürlich können immer Unfälle passieren aber trotzdem macht man das jetzt eigentlich nicht mehr es Sitz jetzt doch auch keiner mehr in diesem Alter im Kindersitz 

 

Ich habe die eigentliche Frage gar nicht direkt beantwortet: Nein ich muss seit ich neun oder 10 bin keinen Helm mehr tragen und mache das aus der genannten Gründen auch nicht

aus Schleswig-Holstein

Falkland - Avatar

Postings: 507

Mitglied seit
06.10.2015

Falkland - Avatar

Falkland (17) aus Schleswig-Holstein

Postings: 507

Mitglied seit 06.10.2015

schrieb :

#143

Zitat von: Elissa

 Ich frage mich manchmal warum so viele Leute in unserem Alter einen Helm tragen wenn man klein ist das ja normal da kann man ja noch nicht gut fahren aber jetzt... Natürlich können immer Unfälle passieren aber trotzdem macht man das jetzt eigentlich nicht mehr es Sitz jetzt doch auch keiner mehr in diesem Alter im Kindersitz

 

Kindersitze sind dazu da, damit einem der Gurt nicht in den Hals schneidet, wenn man nicht groß genug ist und man generell einfach höher sitzt. Menschen, die erwachsen sind - und fast alle Erwachsenen sind über 1, 50 m - brauchen daher keinen Kindersitz.

Bei Fahrradhelmen ist das anders. Die trägt man, um den Kopf zu schützen, falls man stürzt. Eine Körpergröße über 1, 50 m hilft einem auch nicht weiter, wenn man eine Kopfverletzung hat, weil man keinen Helm beim Radfahren getragen hat.

Postings 143 bis 152 von 252