Thema: Was denkst du über die Todesstrafe?

(1437 Postings)

aus Mainz

*Andreas* - Avatar

Postings: 77

Mitglied seit
30.06.2007

*Andreas* - Avatar

*Andreas* (46) aus Mainz

Postings: 77

Mitglied seit 30.06.2007

schrieb :

#1

Immer wieder entbrennen heftige Diskussionen um die Todesstrafe. In Europa ist sie abgeschafft worden - weltweit leben aber mehr als 60 Prozent aller Menschen in Ländern, in denen die Todesstrafe immer noch praktiziert wird, wie in den USA, in China, Indien, Vietnam, Iran oder Irak. Findest du das grausam oder gerecht? Ist die Todesstrafe selbst ein Verbrechen?
Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 1318 bis 1327 von 1437

geli. (Gast) (12)

schrieb :

#1327

Es ist vielleicht sehr brutal, aber ich bin für die Todesstrafe bei sehr schweren Verbrechen. Ich bin der Meinung das ein überführter Mörder bei dem die Schuld 100% erwiesen ist auch zeitnah hingerichtet wird. Wenn das Opfer ein Verwander gewesen wäre würde ich mir die Hinrichtung ansehen, aber den SCHALTER umlegen, das könnte ich nicht.

aus Amberg-Sulzbach

banana_girl - Avatar

Postings: 391

Mitglied seit
01.07.2016

banana_girl - Avatar

banana_girl (19) aus Amberg-Sulzbach

Postings: 391

Mitglied seit 01.07.2016

schrieb :

#1326

Zitat von: anne.

Warum sollte eine Frau keine Todesurteile vollstrecken können? Ich denke sogar das es vielen Frauen leichter fallen könnte einen Mörder vom Leben zum Tode befördern? Da wir Frauen solche Dinge viel rationaler angehen. Ich würde wahrscheinlich auch, wenn ich in so einer Situation wäre, ohne Skrupel den Schalter umlegen. Mitleid hätte ich mit den Mördern nicht.

 

Könnens schon, früher haben Frauen aber die Henkersmahlzeit zubereitet und niemanden töten dürfen. Ich glaube aber das man da trotzdem Mitleid hat, ich meine wenn man das zum ersten mal macht ist das sehr schlimm egal ob da ein Mörder sitzt oder ein anderer. Frauen werden meistens auch schneller emotional

anne. (Gast) (16)

schrieb :

#1325

Warum sollte eine Frau keine Todesurteile vollstrecken können? Ich denke sogar das es vielen Frauen leichter fallen könnte einen Mörder vom Leben zum Tode befördern? Da wir Frauen solche Dinge viel rationaler angehen. Ich würde wahrscheinlich auch, wenn ich in so einer Situation wäre, ohne Skrupel den Schalter umlegen. Mitleid hätte ich mit den Mördern nicht.

aus Amberg-Sulzbach

banana_girl - Avatar

Postings: 391

Mitglied seit
01.07.2016

banana_girl - Avatar

banana_girl (19) aus Amberg-Sulzbach

Postings: 391

Mitglied seit 01.07.2016

schrieb :

#1324

Zitat von: Jasmin.

Warum kommt es auf die Art an? Meinst du das wir Frauen mehr Mitleid haben?

 

Ne ich mein wer das vollstreckt

Jasmin. (Gast) (11)

schrieb :

#1323

Warum kommt es auf die Art an? Meinst du das wir Frauen mehr Mitleid haben?

aus Amberg-Sulzbach

banana_girl - Avatar

Postings: 391

Mitglied seit
01.07.2016

banana_girl - Avatar

banana_girl (19) aus Amberg-Sulzbach

Postings: 391

Mitglied seit 01.07.2016

schrieb :

#1322

Zitat von: Jasmin.

Weiß jemand von wem die Urteile vollstreckt werden?Gibt es auch Frauen die sowas machen?

 

Kommt drauf an welche Art, beim Hängen der Henker, man denkt das es keine weiblichen gab, aber es kann natürlich sein, heutzutage denke ich schon das das auch Frauen machen dürfen, wiederum denke ich aber das das sehr selten vorkommt.

Jasmin. (Gast) (11)

schrieb :

#1321

Weiß jemand von wem die Urteile vollstreckt werden?Gibt es auch Frauen die sowas machen?

Zitat von: banana_girl

Ich weiß gar nicht seit wann ich das weiß, ich glaub schon ewig. Das war so durch 'n mittelalter Buch und ich fand das so spannend das ich mich weiter drüber informiert hab und ein Thema war auch Todesstrafe und da hab ich mich auch 'n bisschen informiert :,D

Jasmin. (Gast) (11)

schrieb :

#1320

Zitat von: Jasmin.

Woher kennt ihr eigentlicht den elektrischen Stuhl? Habt ihr mit euren Eltern über die Todesstrafe gesprochen? Ich wußte bis vor wenigen Wochen gar nicht das es einen elektrischen Stuhl gibt. Erst durch meine Mutter habe ich davon erfahren. Wie war es bei euch?

 

[Anmerkung der Moderation: Liebe Jasmin., möchtest du uns noch etwas mitteilen? Das                 Diskussionsforum lebt von eigenen (Meinungs-)Beiträgen. ;-) zwinkernder Smiley]

aus Amberg-Sulzbach

banana_girl - Avatar

Postings: 391

Mitglied seit
01.07.2016

banana_girl - Avatar

banana_girl (19) aus Amberg-Sulzbach

Postings: 391

Mitglied seit 01.07.2016

schrieb :

#1319

Zitat von: Jasmin.

Woher kennt ihr eigentlicht den elektrischen Stuhl? Habt ihr mit euren Eltern über die Todesstrafe gesprochen? Ich wußte bis vor wenigen Wochen gar nicht das es einen elektrischen Stuhl gibt. Erst durch meine Mutter habe ich davon erfahren. Wie war es bei euch?

 

Ich weiß gar nicht seit wann ich das weiß, ich glaub schon ewig. Das war so durch 'n mittelalter Buch und ich fand das so spannend das ich mich weiter drüber informiert hab und ein Thema war auch Todesstrafe und da hab ich mich auch 'n bisschen informiert :,D

Jasmin. (Gast) (11)

schrieb :

#1318

Woher kennt ihr eigentlicht den elektrischen Stuhl? Habt ihr mit euren Eltern über die Todesstrafe gesprochen? Ich wußte bis vor wenigen Wochen gar nicht das es einen elektrischen Stuhl gibt. Erst durch meine Mutter habe ich davon erfahren. Wie war es bei euch?

Postings 1318 bis 1327 von 1437