ANZEIGE

1. FC Nürnberg

Teil 14 von 19

ANZEIGE
ANZEIGE
(Quelle: 1. FC Nürnberg)

Vereinsgründung: 04.05.1900
Vereinsfarben: Rot-Weiß





Trainer: Hans Meyer

Stadion: easyCredit-Stadion, 46.780 Plätze

ANZEIGE

Gewinn des DFB-Pokals, Qualifikation zum UEFA-Cup und mit Tabellenplatz 6 der drittbeste Saisonabschluss seit beinahe 20 Jahren: Die Euphorie um den 1. FC Nürnberg ist so groß wie nie. Innerhalb kürzester Zeit schnellte die Mitgliederzahl des Clubs von 2000 auf jetzt 7000 – die Fans der Franken hatten nach langer Durststrecke endlich wieder Gründe zum Feiern.

Dabei überzeugte die Mannschaft von Trainer Hans Meyer weniger mit berauschendem Offensivfußball als vielmehr mit solidem und diszipliniertem Abwehrverhalten. Die Nürnberger stellten mit dem 34-jährigen Routinier Tomas Galasek den zweikampfstärksten Mittelfeldspieler der gesamten Bundesliga. In der Abwehr war Innenverteidiger Andreas Wolf fast unüberwindbar. Beide sorgten dafür, dass der 1. FCN neben dem FC Schalke 04 die wenigsten Gegentore in der vergangenen Saison kassierte.

Die Last des Erfolgs bekamen die Spieler allerdings auch schon zu spüren: Um die hervorragenden Leistungen aus der Vorsaison bestätigen zu können, zog Trainer Hans Meyer eine knallharte Vorbereitung auf die neue Saison durch. Die Spieler müssten für die Doppelbelastung in UEFA-Cup und Bundesliga gewappnet sein, sagte Meyer. Auch der Konkurrenzkampf innerhalb des Teams wird größer: Mit den Verpflichtungen von Torwart Jaromir Blazek, Torjäger Angelos Charisteas, Spielmacher Zvjezdan Misimovic sowie den weiteren Zugängen Peer Kluge und Lars Jacobsen brachte der Club noch mehr Qualität in seinen Spielerkader.

Aussichten für die Saison 2007/2008:

Trotz der zahlreichen Verstärkungen werden die Nürnberger Schwierigkeiten haben, die Leistungen aus der abgelaufenen Saison zu wiederholen. Zu schwer wiegt die zweifache Belastung in internationalem Wettbewerb und Bundesliga. Hinzu kommt der gestiegene Erfolgsdruck, da die Fans nun natürlich erwarten, dass ihr Team nicht wieder in die Bedeutungslosigkeit des Tabellenmittelfelds abstürzt.

Der Spielplan des Clubs: #Spielplan# Die Mannschaft des 1. FC Nürnberg:
#1.FC Nürnberg#

Größte Erfolge des Vereins:

Deutscher Meister 1919/20, 1920/21, 1923/24, 1924/25, 1926/27, 1935/36, 1947/48, 1960/61, 1967/68
Deutscher Pokalsieger 1934/35, 1938/39, 1961/62, 2006/07

Hinweis zum Copyright: Die private Nutzung unserer Webseite und Texte ist kostenlos. Schulen und Lehrkräfte benötigen eine Lizenz. Weitere Informationen zur SCHUL-LIZENZ finden Sie hier.

letzte Aktualisierung: 15.08.2009

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.

8 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 14 von 19