Österreich

Teil 30 von 45

von Marlen Schott

Österreich / Austria (Europa)


Österreich liegt in den östlichen Alpen und besteht zu zwei Dritteln aus Gebirge. Es gibt viele Seen. Die Geschichte Österreichs reicht weit zurück. Schon 15 Jahre vor Christi Geburt siedelten sich die Römer an der Donau, dem zweitlängsten Fluss Europas, an. Bis zum Jahr 1918 regierten auf dem Gebiet Kaiser, doch nach dem verlorenen ersten Weltkrieg wurde das Land in "Republik Österreich" umgetauft. Im Jahr 1938 gliederte Adolf Hitler Österreich in das Deutsche Reich ein und gab ihm den Namen "Ostmark". Kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde Österreich wieder ein unabhängiges, demokratisches Land.

Österreich ist heute eine Bundesrepublik. Das bedeutet, dass sich mehrere (in diesem Fall neun) Bundesländer zu einer Republik zusammenschließen. Die Staatsform heißt "parlamentarische Demokratie". Gesetze werden vom Nationalrat und dem Bundesrat beschlossen. Alle vier Jahre dürfen die stimmberechtigten Österreicher über 18 Jahre ihre Volksvertreter in den Nationalrat wählen.

Im österreichischen Bergland kann man im Sommer sehr gut wandern und die Natur erleben. Wer etwas Glück hat, dem begegnen Steinböcke und Gämse auf seiner Wanderung. Wer sehr viel Glück hat (oder sehr viel Pech, je nach Betrachtungsweise), dem könnte sogar ein Braunbär über den Weg laufen. Im Winter eignen sich die zahlreichen Berge selbstverständlich hervorragend zum Ski- und Snowboardfahren.

Auf dem Gebiet des heutigen Österreichs lebten und leben eine Menge berühmter Menschen. Einen möchten wir hier stellvertretend vorstellen: Der Musiker Wolfgang Amadeus Mozart wurde am 27. Januar 1756 in Salzburg geboren. Im Jahr 2006 feiert die Welt deshalb seinen 250. Geburtstag. Mozart gilt als der bedeutendste Komponist aller Zeiten. Er komponierte Opern, Kirchenmusik, Orchesterwerke und Kammermusik. Berühmte Werke sind zum Beispiel "Die Zauberflöte" und "Die kleine Nachtmusik" (für mehr Informationen über Mozart ist der Beitrag "Das musikalische Genie" oben rechts bei den verwandten Beiträgen verlinkt).

Größe des Landes
83.858 qkm
(Quelle: CIA Wold Factbook)

Hauptstadt
Wien
Einwohner
8,22 Mio.
Landessprachen
  • Deutsch (Amtssprache)
  • Slowenisch (Südkärnten)
  • Kroatisch (Burgenland)
  • Ungarisch (Burgenland)

letzte Aktualisierung: 21.05.2013

Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben. Wir freuen uns auf dein Feedback!

38 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 30 von 45

Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.