Dschibuti

Teil 12 von 55

ANZEIGE
Dschibuti(Afrika)


Dschibuti liegt am Roten Meer im Osten Afrikas und ist seit 1972 unabhängig von Frankreich. Es ist etwa so groß wie Hessen. Das ganze Land wird von Wüste und Halbwüste bedeckt. Die Menschen leben vom Handel mit den Nachbarländern. Vor allem der Hafen der Hauptstadt ist bedeutend, denn hier kommen viele Schiffe mit Waren für Äthiopien an. Landwirtschaft ist nur in sehr wenigen Regionen möglich. Die Bevölkerung ist arm. Kaum ein Kind geht zur Schule und nur jeder Zehnte kann lesen und schreiben.


Größe des Landes
23.200 qkm

Hauptstadt
Djibouti
Einwohner
457.200
Landessprachen
Amtssprachen:
  • Französisch
  • Arabisch
    Umgangssprachen
  • Afar
  • Issa
    • Hinweis zum Copyright: Die private Nutzung unserer Webseite und Texte ist kostenlos. Schulen und Lehrkräfte benötigen eine Lizenz. Weitere Informationen zur SCHUL-LIZENZ finden Sie hier.

      letzte Aktualisierung: 15.08.2009

      Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
      ANZEIGE

      2 Bewertungen für diesen Artikel

      Teil 12 von 55

      ANZEIGE