Liberia

Teil 26 von 55

ANZEIGE
Liberia(Afrika)


Liberia liegt in Westafrika und war eines der ersten Länder Afrikas, das 1847 unabhängig wurde. Hinter der Küste mit ihren Sandstränden und Mangrovensümpfen steigt das Land allmählich zu einem mit dichtem Urwald bedeckten Plateau an. Das Landesinnere ist gebirgig. Trotz allgemeiner Schulpflicht können über die Hälfte aller Liberianer weder lesen noch schreiben. Im Hinterland von Liberia gibt es große Vorkommen von Gold und Diamanten, um die sich viele Banden streiten. Seit 1980 versinkt das Land im Chaos eines blutigen Bürgerkrieges. Leider werden auch immer wieder Kinder entführt und müssen als Soldaten am Krieg teilnehmen. Viele Menschen flüchteten aus ihren Heimatdörfern und sind bitterarm. Seit 2003 gibt es aber wieder Hoffnung, denn die UNO überwacht mit Blauhelm-Soldaten einen Waffenstillstand.


Größe des Landes
97.754 qkm
(Quelle: CIA World Factbook)

Hauptstadt
Monrovia
Einwohner
3,3 Mio.
Landessprachen
  • Englisch (Amtssprache)
  • Golla
  • Kpelle
  • Mande
  • Kru

Hinweis zum Copyright: Die private Nutzung unserer Webseite und Texte ist kostenlos. Schulen und Lehrkräfte benötigen eine Lizenz. Weitere Informationen zur SCHUL-LIZENZ finden Sie hier.

letzte Aktualisierung: 15.08.2009

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
ANZEIGE

2 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 26 von 55

ANZEIGE