ANZEIGE

Libyen

Teil 27 von 55

von Kai Hirschmann

ANZEIGE
Libyen(Afrika)


Libyen ist eines der reichsten Länder Afrikas, weil es dort viel Erdöl gibt. Fast alle Menschen Libyens leben nahe an der Küste, weil der ganze Rest des Landes durch die Wüste Sahara bedeckt wird. Es gibt aber auch noch Nomadenvölker wie die Tuareg, die mit Kamelen durch die Wüste von Oase zu Oase ziehen. Die Familie ist in Libyen wichtig: drei bis vier Kinder leben mit ihren Eltern und den Großeltern zusammen in einem Haus. Der Vater hat das Sagen.


Größe des Landes
1.775.500 qkm
(Quelle: CIA World Factbook)

Hauptstadt
Tripolis
Einwohner
5,5 Mio.
Landessprachen
  • Arabisch (Amtssprache)
  • Berber-Sprachen
  • Nilosaharanische Sprachen

letzte Aktualisierung: 17.03.2010

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
ANZEIGE

12 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 27 von 55

Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.

ANZEIGE