- Werbung -
Werbung (warum?)

Ruanda

Teil 38 von 55

von Kai Hirschmann

Werbung (warum?)
Rwanda (Ruanda) (Afrika)


Ruanda liegt im ostafrikanischen Hochland. Hier leben zwei Völker, die immer wieder in Kriegen aneinandergeraten: die Hutu stellen die Mehrheit und sind vorwiegend Bauern. Die Tutsi, die ursprünglich Rinderhirten waren, wanderten im 14. Jahrhundert ein und übernahmen die Herrschaft. 1994 kam es zu einem schrecklichen Völkermord, bei dem in wenigen Tagen über 1 Million Tutsi von Hutus getötet wurden. Die Hälfte der gesamten Bevölkerung Ruandas floh ins benachbarte Ausland. Sie kehren nach und nach zurück, doch ist es sehr schwer zu vergessen und zu vergeben. Ruanda hat nach dem Krieg noch ein weiteres Problem: fast alle Ärzte, Richter und Wissenschaftler waren Tutsis und wurden ermordet oder vertrieben. Nun steht das bereits vorher arme Land vor dem Nichts.
Größe des Landes
26.338 qkm

Hauptstadt
Kigali
Einwohner
7,8 Mio.
Landessprachen
Amtssprachen:
  • Französisch
  • Kinyarwanda
  • Englisch
Geschäftssprache:
  • Swahili

letzte Aktualisierung: 15.08.2009

Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben. Wir freuen uns auf dein Feedback!
Werbung (warum?)

13 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 38 von 55

Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.