Bastian Schweinsteiger

Teil 16 von 33

ANZEIGE

Bastian Schweinsteiger

21 Jahre

Spitznamen: "Schweini"


Geburtsdatum/-ort

01.08.1984 in Kolbermoor

Laufbahn

FV Oberaudorf, TSV 1860 Rosenheim,
seit 2001: FC Bayern München

Länderspiele

25
Länderspieltore 5


Erfolge als Spieler:

Platz 3 beim Confederations Cup mit Deutschland (2005)

ANZEIGE

3 x DFB-Pokalsieger mit Bayern München (2003, 2005, 2006)

Ligapokalsieger mit Bayern München (2004)

3 x Deutscher Meister mit Bayern München (2003, 2005, 2006)
Deutscher Vizemeister mit Bayern München (2004)


Bastian Schweinsteiger im Porträt

Bastian Schweinsteiger ist ein vielseitiger offensiver Mittelfeldspieler. Obwohl er erst 21 Jahre alt ist, hat er mit dem FC Bayern München schon drei Mal die deutsche Meisterschaft gewonnen. Er ist ballsicher, trickreich und ein echtes Schlitzohr. Beim Confederations Cup im vergangenen Sommer spielte er sich mit anderen jungen Spielern wie Lukas Podolski in die Herzen der Fans. Bastian ist ein Paradebeispiel für die hervorragende Jugendarbeit beim FC Bayern München. Nachdem er mit 14 Jahren zu den Münchnern ging, wurde aus dem jungen Talent ein erwachsener Profi.

Dieser Spieler ist gut drauf!

Vor kurzem beschuldigte ihn eine Münchner Zeitung, dass er in einen Wettskandal verwickelt gewesen sei. Er habe Geld dafür angenommen, schlecht zu spielen und habe sogar gegen seinen eigenen Verein gewettet, behauptete ein Redakteur der Zeitung. Es stellte sich aber schnell heraus, dass es keinerlei Beweise für Bastians Schuld gibt. Die Behauptungen, dass Schweinsteiger in einen Wettskandal verstrickt ist, sind also vom Tisch.

Das Helle Köpfchen sagt voraus: Bastian kann sich jetzt wieder voll auf seinen Job als Fußballer konzentrieren. Und wenn er das auch bei der WM tut, ist er ein heißer Kandidat für die Stammelf von Jürgen Klinsmann. Bastian könnte im linken oder rechten offensiven Mittelfeld spielen. Seine Konkurrente auf dieser Position ist vor allem Tim Borowski. Wenn Nationaltrainer Jürgen Klinsmann besonders offensiv spielen will, ist Bastian Schweinsteiger der beste Kandidat, um Dampf im Mittelfeld zu machen.

Hinweis zum Copyright: Die private Nutzung unserer Webseite und Texte ist kostenlos. Schulen und Lehrkräfte benötigen eine Lizenz. Weitere Informationen zur SCHUL-LIZENZ finden Sie hier.

letzte Aktualisierung: 10.12.2009

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
ANZEIGE

46 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 16 von 33

ANZEIGE