Stephane Grichting

Teil 13 von 24

ANZEIGE

Stephane Grichting

27 Jahre


Geburtsdatum

30.03.1979

Laufbahn

FC Chal, FC Sion, seit 2002: AJ Auxerre

Länderspiele

3

Länderspieltore

0

ANZEIGE



Erfolge als Spieler:

Platz 4 in der französischen Liga mit AJ Auxerre (2004)


Stephane Grichting im Porträt

Dieser Spieler ist nur mittelmäßig in Form.

Stephanes Profikarriere begann 1997 mit dem Vertrag beim FC Sion. In diesem Verein spielte er fünf Jahre bis er dann zum AJ Auxerre nach Frankreich wechselte. Vor wenigen Wochen hat der Schweizer Nationalspieler seinen Vertrag beim französischen Erstligisten Auxerre um weitere vier Jahre verlängert - dabei war auch der deutsche Bundesligist Hertha BSC Berlin an ihm interessiert gewesen.

Der stämmige Innenverteidiger hat bis April 2006 72 Liga- und 15 Europapokal-Spiele für die Franzosen absolviert. Sein erstes Länderspiel in der Schweizer Nationalmannschaft bestritt er 2004.

Stephane Grichting wurde nach dem letzten WM-Qualifikationsspiel gegen die Türkei auf dem Weg in die Schweizer Kabine durch einen Tritt in den Bauch verletzt und musste einige Tage im Krankenhaus verbringen.

Das Helle Köpfchen sagt voraus: Stephane Grichting wird wahrscheinlich bei der WM nicht alle Spiele von Beginn an absolvieren. Auf seiner Position in der Abwehr hat er starke Konkurrenz.

Hinweis zum Copyright: Die private Nutzung unserer Webseite und Texte ist kostenlos. Schulen und Lehrkräfte benötigen eine Lizenz. Weitere Informationen zur SCHUL-LIZENZ finden Sie hier.

letzte Aktualisierung: 15.08.2009

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
ANZEIGE

0 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 13 von 24

ANZEIGE