Kenia

Teil 21 von 55

ANZEIGE
Kenia(Afrika)


Kenia ist ein Land in Ostafrika, in dem in dem viele Völker und Kulturen zusammenleben. Drei von vier Kenianern arbeiten als Bauern. Sie pflanzen Gemüse, Getreide und Bananen für den Eigenbedarf, sowie Kaffee, Tee und Sisal für den Export an. Die stolzen Massai waren früher gefürchtete Krieger und leben heute als Rinderhirten und Jäger. Kenia ist ein Land, das auch von vielen Touristen profitiert, die die tierreichen Savannen besuchen. Hier gibt es noch zahlreiche Elefanten, Giraffen, Straußen, Büffel, Zebras, Löwen, Krokodile, Flusspferde und Nashörner.


Größe des Landes
580.367 qkm
(Quelle: CIA World Factbook)

Hauptstadt
Nairobi
Einwohner
31,6 Mio.
Landessprachen

Amtssprache:
  • Englisch
  • Kisuaheli
    Umgangssprachen
  • Kikuyu
  • Luo
  • Massai
  • über 30 weitere Sprachen
  • letzte Aktualisierung: 02.03.2010

    Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
    ANZEIGE

    15 Bewertungen für diesen Artikel

    Teil 21 von 55

    Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.

    ANZEIGE